Aktuell

Das Programm von heute
06:00 Zeitsprung
Musik vergangener Tage
09:00 Rumpumpel
Radio für die ganz Kleinen
10:00 Zwei glorreiche Halunken
Das andere Filmmagazin
12:00 F.R.E.I.stunde
Programm von Kindern und Jugendlichen für Kinder und Jugendliche
13:00 What About Breaks
Beats und Remixe
15:00 Sondersendung
..Haft, Diktatur, Revolution..
18:00 Osmose
Sendungen Freier Radios
19:00 N.I.A. - nackt im aquarium
feministisches auf Radio F.R.E.I.
20:00 30 Jahre Radio F.R.E.I.
Eine Zeitreise...
21:00 Destroy Gallery
Punk '77 - '79
22:00 Partyzone / Schlafstörung
Elektronische Tanzmusik in der Samstagnacht auf Radio F.R.E.I.
00:00 Partyzone / Schlafstörung
Elektronische Tanzmusik in der Samstagnacht auf Radio F.R.E.I.
03:00 Play Some Records
The Sound Of Real Music

Ausstellung „Die Opfer des NSU und die Aufarbeitung der Verbrechen“ in Erfurt | bis 31. Januar

Radio F.R.E.I. hat Eindrücke vom Eröffnungsvortrag gesammelt, in dem Birgit Mair über den NSU-Komplex und die Ausstellung selbst gesprochen hat.
Vom 15. bis 31. Januar kann die Ausstellung an der Gemeinschaftsschule am Roten Berg in Erfurt besucht werden.




> Download

Die Ausstellung von Birgit Mair zeigt auf 24 Tafeln die Biografien der 10 Mordopfer des NSU und lässt deren Angehörige zu Wort kommen. Sie thematisiert das Netzwerk und den gesellschaftspolitischen Umgang mit dem NSU-Komplex von 2012-2018.

Die Ausstellung kann nach individueller Vereinbarung sowohl von anderen Schulen als auch von Bürger*innen der Stadt Erfurt besucht werden:

Gemeinschaftsschule am Roten Berg
Karl-Reimann-Ring 14
E-Mail: post@tgs2-am-roten-berg.de, Telefon: 0361 7911542

>> Weitere Informationen zur Ausstellung

artikel/Opfer-des-NSU-Banner-quer.jpg


22.01.

Kommentare

Zu diesem Artikel sind keine Kommentare vorhanden.

Kommentar hinzufügen


Wird nicht veröffentlicht.