Aktuell

Das Programm von heute
07:00 Easy Sunday
Easy Listening
09:00 Unterdessen...
Das Magazin ...
11:00 Raumfahrtjournal
Ausgabe November 2020
12:00 Muggefuck
neue Mugge von Kala Brisella, Repetitor, King Hannah u.a....
13:00 Offene Sendefläche
nach § 34 ThürLMG
15:00 Streichereinheiten
Die Vielfältigkeit orchestraler Musik
17:00 Unterdessen...
Das Magazin ...
19:00 Fledermausgeschichten
Geschichten für Kinder
20:00 F.R.E.I.– Jazz
Eine Stunde Jazz
21:00 Borderline
Musik ohne Grenzen
23:00 Roamin' Cats
One love, less rules

Frisch aus dem Studio

Zum Umgang mit sexueller Belästigung an Hochschulen

Bereits im Frühjahr 2016 haben sich mehrere Studentinnen der Universität Erfurt an das dortige Gleichstellungsbüro gewendet. Die Vorwürfe lauten – sexuelle Belästigung. Ein Professor wird verdächtigt, Leistungspunkte im Austausch gegen sexuelle Gefälligkeiten geboten zu haben. Nachdem nun vergangene Woche das Urteil des Verwaltungsgericht Meiningen bekannt wurde, reagierten Studierende, die Uni-Leitung aber auch die Politik mit Unverständnis.

Radio F.R.E.I. sprach mit Marieke Petersen vom Studierendenrat der Uni Erfurt und Christian Schaft (MdL), hochschulpolitischer Sprecher der Partei Die Linke, über Abhängigkeitsverhältnisse im Hochschulbetrieb und die Notwendigkeit von Anlaufstellen für Betroffene von sexistischem, rassistischem oder anderweitig diskriminierendem Verhalten.


> Download

artikel/beitrag_uni_web.jpg

Tagesredaktion
11.11.

Kommentare

Zu diesem Artikel sind keine Kommentare vorhanden.

Kommentar hinzufügen


Wird nicht veröffentlicht.