Aktuell

Das Programm von heute
06:00 Borderline
Musik über alle Grenzen...
08:00 Thüringer Lokalrunde
Lokalradios im Austausch
09:00 N.I.A. - nackt im aquarium
feministisches auf Radio F.R.E.I.
10:00 Mixtape
mit Reinhard und Alexander
12:00 F.R.E.I.stunde
Programm von Kindern und Jugendlichen für Kinder und Jugendliche
13:00 Protzfrech
Investikacktiver Journalismus
14:00 BeSWINGt
Alles über Swing
15:00 Offene Sendefläche
nach § 34 ThürLMG
17:00 Easy Sunday
Easy Listening
19:00 Lama
Lateinamerikamagazin
21:00 Destroy Gallery
Punk '77 - '79
22:00 Partyzone / Schlafstörung
Elektronische Tanzmusik in der Samstagnacht auf Radio F.R.E.I.
03:00 Play Some Records
The Sound Of Real Music

Für einen Wolfgang-Nossen-Weg am Alten jüdischen Friedhof in Erfurt | Interview mit Roland Büttner

Am 09. Februar 2021 wäre Wolfgang Nossen, der ehemalige Vorsitzende der jüdischen Gemeinde in Thüringen, 90 Jahre alt geworden. Zeit für den Stadtführer Roland Büttner sich Gedanken über eine Ehrung zu machen, die öffentlich, angemessen und umsetzbar ist. Deswegen startete er einen Aufruf, einen Weg am Alten jüdischen Friedhof nach Wolfgang Nossen zu benennen.

Im Interview mit Radio F.R.E.I. erklärt Roland Büttner, warum ihm das so wichtig ist.


> Download


artikel/Unterdessen/2021/xFriedhof_Erfurt.jpg














Hier findet ihr den Aufruf und den Kontakt zu Roland Büttner:

artikel/Unterdessen/2021/Aufruf_Wolfgang-Nossen-Weg_EZ.jpg


10.02.

Kommentare

Zu diesem Artikel sind keine Kommentare vorhanden.

Kommentar hinzufügen


Optional, wird nicht veröffentlicht.