Aktuell

Das Programm von heute
09:00 Unterdessen...
Das Magazin ...
11:00 handmade
Regionale Musik
12:00 African Spirit
Afrikanisches zweisprachiges Magazin
13:00 Offene Sendefläche
nach § 34 ThürLMG
15:00 Rock+Jazz+Dazwischen+Darüberhinaus
Musiksendung RJ2D#25
17:00 Unterdessen...
Das Magazin ...
19:00 Fledermausgeschichten
Geschichten für Kinder
20:00 Umweltmagazin
Umwelt-, Natur-, und Tierschutz, Landwirtschaft und Klimawandel
21:00 Muggefuck
musikalische Neuvorstellungen
22:00 Late Checkout
House
01:00 Roamin' Cats
One love, less rules
03:00 Milestones
Prog, Psych & Jazz-Rock der 60er und 70er

Einfache Dinge - kompliziert erklärt | Warum klingt unsere eigene Stimme so komisch?

In dieser Rubrik werden die wirklichen wichtigen Fragen des Alltags erklärt.Und zwar von anderen Sendungsmacher*innen von Radio F.R.E.I.


Heute erklärt mir Marie, warum unsere Stimme eigentlich so klingt wie sie klingt:


> Download

In der vierten Ausgabe spreche ich mit Reinhard über die deutsche Kinokomödie.


> Download

In der dritten Ausgabe erklärt Dresi, wie elektromagnetische Strahlen mit akustischem Brummen zusammenhängen.


> Download


In der zweiten Ausgabe beantwortet Roman die Frage, warum traurige Lieder immer in Moll komponiert sind.


> Download

In der ersten Ausgabe erklärt Detlef vom Raumfahrtjournal was es genau mit den Zeiten von Sonnenauf- und Sonnenuntergang auf sich hat.


> Download

Kaffeesatz-Redaktion
06.03.

Kommentare

  1. Manchmal kann man auch Gewitter im Radio hören, weil einer wieder das Mikro offengelassen hat.

    RBMK - 09.02., 11:01

Kommentar hinzufügen


Wird nicht veröffentlicht.