Aktuell

Das Programm von heute
06:00 Late Checkout
House
09:00 Rumpumpel
Fledermausgeschichten
10:00 Zwei glorreiche Halunken
Das andere Filmmagazin
12:00 F.R.E.I.stunde
Programm von Kindern und Jugendlichen für Kinder und Jugendliche
13:00 Mixtape
mit Reinhard und Alexander
15:00 Offene Sendefläche
nach § 34 ThürLMG
17:00 N.I.A. - nackt im aquarium
feministisches auf Radio F.R.E.I.
18:00 Osmose
Sendungen Freier Radios
19:00 Sondersendung
Musikmix "gleißend"
20:00 Stadtgespräch
Persönlichkeiten, Aktionen, Einrichtungen
21:00 Destroy Gallery
Punk '77 - '79
22:00 Partyzone / Schlafstörung
Elektronische Tanzmusik in der Samstagnacht auf Radio F.R.E.I.
03:00 Zeitsprung
Musik vergangener Tage

13. März 2018 | 19:00 Uhr | Erfurt für Alle - Stadt von unten?! | F.R.E.I.-Fläche

Die Initiative "Stadt von Unten" konnte erfolgreich die Privatisierung des Dragonerareals im Rathausblock in Berlin verhindern. Nun soll auf dem Gelände „Selbstverwaltet und Kommunal“ ein Modellprojekt mit 100% bezahlbaren Mieten und dauerhafter Absicherung entstehen. Wohnraum-Aktivistin Lisa Vollmer gibt Einblicke in die Arbeit und Entwicklung der Initiative.

Im Anschluss wollen wir gemeinsam diskutieren, den aktuellen Stand der Wohnraumsituation in Erfurt betrachten und etwas in die Zukunft blicken: Wie könnten moderne Wohnraumstrategien für Erfurt aussehen?

Die Veranstaltung wird von Erfurt für ALLE in Kooperation mit der Rosa-Luxemburg-Stiftung Thüringen und Radio F.R.E.I. organisiert.

Die Referentin Lisa Vollmer gibt im Interview schon einmal einen kurzen Einblick in das Thema und in das, was euch an dem Abend erwartet.


> Download


-> erfurtfueralle.de
-> stadtvonunten.de
-> Facebook-Event

artikel/stadtvonunten.jpg


12.03.

Kommentare

Zu diesem Artikel sind keine Kommentare vorhanden.

Kommentar hinzufügen


Wird nicht veröffentlicht.