Aktuell

Das Programm von heute
07:00 Thüringer Lokalrunde
Lokalradios im Austausch
08:00 F.R.E.I.stunde
Programm von Kindern und Jugendlichen für Kinder und Jugendliche
09:00 Unterdessen...
Das Magazin ...
11:00 Sondersendung
Mitschnitt "Kampf um betriebliche Mitbestimmung"
13:00 Offene Sendefläche
nach § 34 ThürLMG
15:00 Sondersendung
Mitschnitt "Alles so schön bunt hier?"
17:00 Unterdessen...
Das Magazin ...
19:00 Fledermausgeschichten
Geschichten für Kinder
20:00 F.R.E.I.– Jazz
Eine Stunde Jazz
21:00 Zeitsprung
Musik vergangener Tage
00:00 Soundtrack
Filmmusik

Partnerschaften für Demokratie in Thüringen - was? wer? wo? | Heute: Landkreis Gotha

Im LAP-Magazin auf Radio F.R.E.I. blicken wir über den Stadtrand: Was machen die 23 Partnerschaften für Demokratie in Thüringen? Welche Herausforderungen, Ideen und Projekte gibt es - gegen Rechts und für Vielfalt? Alle zwei Wochen gibt es hier ein neues Gespräch zum Nachhören.




> Download
Landkreis Gotha
Homepage LAP Landkreis Gotha


> Download
Jena
Homepage LAP Jena


> Download
Wartburgkreis
LAP Wartburgkreis bei Facebook


> Download
Weimarer Land
Homepage LAP Kreis Weimarer Land


> Download
Saale-Holzland-Kreis
Homepage LAP Saale-Holzland-Kreis


> Download
Ilm-Kreis
Homepage LAP Ilm-Kreis


> Download
Landkreis Sömmerda
Homepage LAP LK Sömmerda


> Download
Saalfeld-Rudolstadt
Homepage: Lust auf Zukunft


> Download
Eichsfeld
Homepage LAP Eichsfeld


> Download
Weimar
LAP Weimar bei Facebook

In Thüringen gibt es in jeder kreisfreien Stadt und in jedem Landkreis eine Partnerschaft für Demokratie (früher: Lokaler Aktionsplan, kurz LAP). Zusammen sind das 23 Partnerschaften für Demokratie in Thüringen. Hier kommen vor Ort Politik, Verwaltung und Zivilgesellschaft zusammen. Gemeinsam entwickeln sie Projekte und Strategien für die Situation vor Ort – für Demokratie und Weltoffenheit.
Der LAP Erfurt blickt über den Stadtrand: Wie sieht es in den anderen Partnerschaften für Demokratie aus? Wir fragen die Koordinatoren und Koordinatorinnen vor Ort.

artikel/lap_logo.png


16.09.

Kommentare

Zu diesem Artikel sind keine Kommentare vorhanden.

Kommentar hinzufügen


Wird nicht veröffentlicht.