Aktuell

Das Programm von heute
08:00 Unterdessen...
Das Magazin ...
11:00 Geborgte Zukunft
Globale Ziele für eine nachhaltige Entwicklung
12:00 Muggefuck
neue Mugge von CID RIM, The Velveteers, Laura Lee & the Jettes u.a.
13:00 Offene Sendefläche
nach § 34 ThürLMG
17:00 Südnordfunk
Aus Print mach mehr - iz3w on air
18:00 Unterdessen...
Das Magazin ...
20:00 Slowpod
Musiksendung
21:00 Borderline
Musik ohne Grenzen
23:00 Rock+Jazz+Dazwischen+Darüberhinaus
Musiksendung RJ2D#50

"Ach du Scheiße!" – Rückblick auf die Aktionstage auf dem Erfurter Domplatz

Unser täglich Geschäft beschäftigt jede*n von uns. Doch keine*r spricht darüber. Das Thema ist schambehaftet und existentiell zugleich: Die Angst, kein Klopapier mehr zu haben, trieb viele Menschen zu Beginn des ersten Lockdowns zu hysterischen Hamsterkäufen. Für leider wenig Aufregung sorgt: dass über vier Milliarden Menschen weltweit keine Toiletten haben;...

...dass jede*r Deutsche durch sein Spülwasserklosetts täglich rund 30 Liter kostbares Trinkwasser in den Abwasserkanal schickt. Wertvolle Ressourcen werden vergeudet. Das soll sich ändern. Hierfür lud die Stadt- und Regionalbibliothek Erfurt vom 25. bis 27. August zu interaktiven Aktionstagen auf den Erfurter Domplatz ein. Radio F.R.E.I. war vor Ort.

Eröffnung der Aktionstage

- Dr. Eberhard Kusber (Leiter der Stadt- und Regionalbibliothek)
- Anke Hofmann-Domke (Bürgermeisterin Erfurt)
- Annette Wagner (Wissenschaftsjournalistin und Kulturwissenschaftlerin)



> Download

Mitschnitt der Diskussion "Auf den Pott gesetzt"
>>> Innovative Konzepte und Hindernisse für zeitgemäßes Abwasserrecycling

- Moderation: Dr. Eberhard Kusber (Leiter der Stadt- und Regionalbibliothek)
- Prof. Dr.-Ing. Silvio Beier (Bauhaus-Universität Weimar)
- Matthias Hartmann (Umwelt- und Naturschutzamt der Stadt Erfurt)
- Annette Wagner (Wissenschaftsjournalistin und Kulturwissenschaftlerin)



> Download

artikel/Unterdessen/2021/08 August/2021 08 25 Vortrag_web.jpg


Auditiver Rundgang durch die Ausstellung
Drei Redakteurinnen von Radio F.R.E.I. waren am 25. August vor Ort, testeten die P-Bank, tauschten sich über Trenntoiletten aus und sprachen mit der Initiatorin Annette Wagner über das Ansinnen des Projekts


> Download

artikel/Unterdessen/2021/08 August/2021 08 25 Kacki_web.jpg

Interview mit Annette Wagner im Vorfeld


> Download

Das Projekt „Ach du Scheiße!“ wurde von Annette Wagner 2020 in einer Masterclass für Interaktive Bildungsformate für Bibliotheken entwickelt, gefördert vom Wissenschafts-Journalisten-Portal www.riffreporter.de und der Robert-Bosch-Stiftung.

artikel/Unterdessen/2021/08 August/schiesze_web.jpg


31.08.

Kommentare

Zu diesem Artikel sind keine Kommentare vorhanden.

Kommentar hinzufügen


Optional, wird nicht veröffentlicht.