Aktuell

Das Programm von heute
07:15 Fledermausgeschichten
Geschichten für Kinder
08:00 Unterdessen...
Das Magazin ...
11:00 LAP
Kein Filter für Rechts
12:00 Destroy Gallery
Punk '77 - '79
13:00 Offene Sendefläche
nach § 34 ThürLMG
17:00 F.R.E.I.stunde
Programm von Kindern und Jugendlichen für Kinder und Jugendliche
18:00 Unterdessen...
Das Magazin ...
20:00 African Spirit
Afrikanisches zweisprachiges Magazin
21:00 F.R.E.I.– Jazz
Immun
00:00 Soundtrack
Filmmusik

Täter, Opfer, Profiteurin? Die schwierige Aufarbeitung der eigenen Familiengeschichte im Nationalsozialismus.

Die zwei Kölner Journalistinnen Melanie Longerich und Brigitte Baetz sind die Macherinnen des Podcasts "gestern ist jetzt". In diesem versuchen sie anhand ihrer eigenen Familiengeschichte, den Hörer*innen das Werkzeug und Wissen an die Hand zu geben, mit denen der Geschichte der eigenen Eltern, Großeltern und Urgroßeltern im NS nachgegangen werden kann.

Im Interview mit Radio F.R.E.I. sprechen sie über emotionale Gespräche in der Familie, erste Anlaufstellen für die Recherche, Aufarbeitungsunterschiede zwischen Ost- und West und drüber, weshalb das Thema bis heute hochaktuell bleibt.


>Download

www.gesternistjetzt.de


artikel/gestern ist jetzt.jpg

Das Ferngespräch
11.12.2020

Kommentare

Zu diesem Artikel sind keine Kommentare vorhanden.

Kommentar hinzufügen


Wird nicht veröffentlicht.