Aktuell

Das Programm von heute
09:00 Unterdessen...
Das Magazin ...
11:00 N.I.A. - nackt im aquarium
feministisches auf Radio F.R.E.I.
12:00 handmade
Regionale Musik
13:00 Offene Sendefläche
nach § 34 ThürLMG
15:00 Auf die Ohren!
Musik und Gäste
17:00 Unterdessen...
Das Magazin ...
19:00 Fledermausgeschichten
Geschichten für Kinder
20:00 Reibungspunkt
politisches Magazin
21:00 Ambient & Interieur
Music for ICE-City
22:00 Jamaica Feelings
Reggae, Ska, Dub
01:00 Borderline
Musik über alle Grenzen...
03:00 Klangforschung
Sendung für elektronische Musik

"Es ist ein ziemliches Chaos und die Gefahr ist groß" | 1. Mai 2020 in Erfurt

Jahr für Jahr versucht die extreme Rechte den Arbeiter*innenkampftag am 1. Mai für sich zu vereinnahmen. Auch für 2020 hatte der III. Weg bundesweit nach Erfurt mobilisiert. Auf Grundlage der Regelungen in Bezug auf die Corona-Pandemie wurde diese Demo abgesagt, auch die geplante AfD-Demonstration wird nicht stattfinden. Nazis sind trotzdem in der Stadt. Was heute in der Stadt passieren kann, wie sich Protestbündnisse verhalten und wie ihr Solidarität zeigen könnt berichtet Redakteurin Kathrin.




> Download

Auf die Plätze - Bündnis bei Twitter: twitter.com/real_plaetzef

Livestream des DGB zum 1. Mai 2020: www.dgb.de/erster-mai-tag-der-arbeit

artikel/aufdieplaetze.jpg

Tagesredaktion
01.05.

Kommentare

Zu diesem Artikel sind keine Kommentare vorhanden.

Kommentar hinzufügen


Wird nicht veröffentlicht.