Aktuell

Das Programm von heute
06:00 Easy Sunday
Easy Listening
08:00 30 Jahre Radio F.R.E.I.
Eine Zeitreise...
09:00 Unterdessen...
Das Magazin ...
11:00 Soundtrack
Filmmusik
12:00 Destroy Gallery
Punk '77 - '79
13:00 Parlamentarischer Ouzo
Live aus dem Thüringer Landtag
16:00 Bildung in Thüringen
Bildungsmagazin
17:00 Unterdessen...
Das Magazin ...
19:00 Fledermausgeschichten
Geschichten für Kinder
19:45 Sondersendung
Zur Situation im Libanon
21:00 handmade
Regionale Musik
22:00 What About Breaks
Beats und Remixe
00:00 The New Noize
Nice Boys Don't Play Rock 'n' Roll

„Für die psychologische Betreuung von Opfern ist Geld und Personal notwendig“ | Interview mit André Blechschmidt

In der Nacht zum Samstag, den 01. August, griffen erneut Nazis Menschen brutal an und verletzten sie zum Teil schwer. Der Angriff auf die drei Männer aus Guinea im Erfurter Südosten ist bereits der zweite brutale Naziüberfall in Erfurt binnen zwei Wochen. Die 12 Tatverdächtigen vom Samstag stammen aus dem Umfeld des extrem rechten Vereins „Neue Stärke Erfurt“ (ehemals Volksgemeinschaft e.V.), die schon seit Jahren dort aktiv sind und neben Kinder- und Jugendangeboten auch Kampfsporttrainings veranstalten.

Radio F.R.E.I. sprach mit dem Stadtrats- und Landtagsabgeordneten André Blechschmidt (DIE LINKE ) über Versäumnisse der vergangenen Jahre und politische Konsequenzen.


> Download


05.08.

Kommentare

Zu diesem Artikel sind keine Kommentare vorhanden.

Kommentar hinzufügen


Wird nicht veröffentlicht.