Aktuell

Das Programm von heute
06:00 Milestones
Prog, Psych & Jazz-Rock der 60er und 70er
08:00 Hör mal Zoo
Aus dem Erfurter Zoopark
09:00 Das Ferngespräch
Kritische Gegenwartsanalyse
10:00 Zwei glorreiche Halunken
Das andere Filmmagazin
12:00 F.R.E.I.stunde
Programm von Kindern und Jugendlichen für Kinder und Jugendliche
13:00 In Würde altern w/ Tokyo Steve
Musiksendung
15:00 Offene Sendefläche
nach § 34 ThürLMG
17:00 Easy Sunday
Easy Listening
19:00 Monatsrückblick
Nachgehört!
21:00 Eine Stunde Punk
moderiert von Micha und Thorben
22:00 Partyzone / Schlafstörung
Elektronische Tanzmusik in der Samstagnacht auf Radio F.R.E.I.
03:00 Play Some Records
The Sound Of Real Music

"Thüringen soll das Bundesinnenministerium verklagen!"

Eine Initiative aus verschiedenen Thüringer Organisationen fordert vom Freistaat Thüringen, eine Klage gegen das Ministerium von Horst Seehofer (CSU) einzureichen. Sie fordern in einer aktuell laufenden Petition, dass die Landesregierung alle rechtlichen Mittel ausschöpft, um die im vergangenen Jahr beschlossene Aufnahmeanordnung für Menschen aus den griechischen Geflüchtetenlagern durchzusetzen. Das Land Berlin hat sich bereits auf diesen rechtlichen Weg gemacht. Im Gespräch über diese Forderung ist Lukas von der Seebrücke Erfurt.



Die aktuelle Petition kann hier signiert werden. Und nachhören könnt ihr das Interview hier:

Download



David Straub
15.04.

Kommentare

Zu diesem Artikel sind keine Kommentare vorhanden.

Kommentar hinzufügen


Optional, wird nicht veröffentlicht.