Kinder- & Jugendradio

Wir sind die Kids von der Schillerschule

Vom 20. bis zum 24. November 2017 waren 22 Kinder der Erfurter Friedrich-Schiller-Schule zu Gast bei Radio F.R.E.I.


artikel/20171129_schiller.jpg

Wir hatten eine super Projektwoche bei Radio F.R.E.I. Wir wissen jetzt echt viel über das Radio und durften eine eigene Radiosendung machen. Wir hatten Aufnahmegeräte und Mikros wie ein echter Reporter. Wir haben Interviews gemacht und geschnitten.
Ein Tag waren wir in der Schule und haben Interviews mit der Schulleitung, den Lehrern und den Schülern geführt das war echt richtig cool. Die Interviews gingen über Schiller und das Schulkonzept. Wir haben auch in unseren Gruppen Plakate hergestellt zum aushängen. Wir haben aber auch ein Tagebuch geschrieben. Am vorletzten Tag haben wir alle Aufnahmen zurecht geschnitten, das war harte Arbeit.



Hier könnt ihr die entstandenen Beiträge noch einmal anhören:

Am zweiten Tag unserer Projektwoche waren alle Kinder unserer Klasse mit Mikrofon und Aufnahmegerät in der Stadt unterwegs. Als Schüler der Friedrich-Schiller-Schule interessierte uns natürlich was die Einwohner Erfurts über Friedrich Schiller wissen.
Unsere erste Frage war: „Woran denken sie, wenn sie den Namen Friedrich Schiller hören?“
Wir wollten auch wissen, ob die Erfurter Werke von Friedrich Schiller kennen und ob sie sogar ein paar Zeilen aufsagen können.


> Download


Unsere Schule, die Friedrich-Schiller-Schule, arbeitet nach einem besonderen Schulkonzept.
Was ist das besondere an diesem Konzept und was unterscheidet es von anderen? Was bedeutet Daltonunterricht? Was ist ein „Pensum“ und was hat es mit der „Herausforderung“ auf sich?
Max, Ben, Felix und Julien haben dazu ein Interview mit unserer Schulleiterin Frau Kortus geführt.


> Download


Natalie, Jacob und Talea sind durch unsere Schule gelaufen und haben Schüler gefragt,wie ihnen das Schulkonzept gefällt.


> Download


Nives, Amelie, Malaika und Alizée wollten herausfinden, wer die Schulhymne komponiert hat, wer den Text geschrieben hat und wer eigentlich auf die Idee gekommen ist.
Dazu haben sie unseren Musiklehrer Herrn Rüdiger interviewt.


> Download


Tom, Lionel und Louis wollten noch mehr über das Schulkonzept der Friedrich Schiller Schule herausfinden.
Sie haben sich dazu mit Frau Artuschenko, Herrn Kraus, Frau Wichmann, Frau Srok und Frau Osburg unterhalten.


> Download


Miriam, Anna, Mara und Till waren in unserer Schule unterwegs und haben folgende Fragen gestellt
„Woran denkst du, wenn du den Namen Friedrich Schiller hörst?“


> Download


Unsere Schule ist nicht zu übersehen. Wenn man die Schillerstraße stadtauswärts fährt, sieht man schon von weitem auf der rechten Straßenseite die Thomas-Kirche. Auf der anderen Seite der Straße steht sie, die Friedrich-Schiller-Schule.
Wie hat unser Schulgebäude wohl früher ausgesehen und welche Funktionen hatte sie noch? Das interessierte uns sehr.
Deshalb haben Niklas, Saif, Finn und Trond Frau Bethmann, eine Lehrerin unserer Schule, dazu interviewt.


> Download


20.11.2017

Kommentare

  1. Liebe Klasse 6.2!
    Das ist aber ein sehr interessanter und abwechslungsreicher Beitrag über unsere Schule geworden. Ich bin richtig stolz auf Euch!
    Herzlich Frau Beate Wichmann

    wichmann - 29.11.2017, 18:01