Mediathek

Die Cassini-Mission am Planeten Saturn endet

Die europäisch-amerikanische Mission Cassini-Huygens war am 15. Oktober 1997 gestartet und erreichte den Saturn nach knapp siebenjährigem Flug. Die Aufgabe von Cassini-Huygens ist die genaue wissenschaftliche Untersuchung des Gasplaneten Saturn und seiner Monde. Die Mission besteht aus der Raumsonde Cassini und der Eintauchsonde Huygens. In Deutschland beteiligen sich an dieser Mission das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR), Institute der Max-Planck-Gesellschaft (MPG), mehrere Universitäten sowie die deutsche Raumfahrtindustrie. Detlef Höner sprach mit Tilmann Denk von der FU Berlin/Cassini-Projekt-Mitarbeiter über die faszinierende Saturn-Welt, die Cassini uns gezeigt hat. Am 15.September 2017 endet diese Mission.


> Download


14.09.2017

Kommentare

Zu diesem Artikel sind keine Kommentare vorhanden.