Mediathek

Mitschnitt online | Lesung und Gespräch "Eure Heimat ist unser Albtraum" | 12.07.2019

In dem Sammelband „Eure Heimat ist unser Albtraum“ stellen 14 Autor*innen ihre Perspektiven auf eine rassistische und antisemitische Gesellschaft dar.
Im Juli 2019 haben die Herausgeber*innen und Autor*innen Fatma Aydemir und Hengameh Yaghoobifarah in Erfurt Texte aus dem Sammelband vorgelesen und anschließend diskutiert. Radio F.R.E.I. hat die Veranstaltung aufgezeichnet und gibt die Lesung auszugsweise wider.



Fatma Aydemir - "Arbeit"

> Download

Hengameh Yaghoobifarah - "Blicke"

> Download

Fatma Aydemir liest Sasha Marianna Salzmann - "Sichtbar"

> Download


Auszüge aus dem anschließenden Gespräch:

Wie ist die Idee zu dem Buch entstanden?

> Download

Welche Reaktionen gab/gibt es auf das Buch?

> Download

Wie sind die Kapitelüberschriften und der Titel des Buches zustande gekommen?

> Download


Weitere Links zur Buchlesung in Freiburg bei freie-radios.net:
> Lesung
> Gespräch zum Heimatbegriff

artikel/alb_web.jpg


07.08.

Kommentare

Zu diesem Artikel sind keine Kommentare vorhanden.