Mediathek

"Es geht um die Verbundenheit mit der Umwelt" - Margrit Jütte über indigenes Wissen und das Buch "Der Heilgesang"

Dr. phil. Margrit Jütte ist Heilpraktikerin, Ethnologin, freie Dozentin & Autorin. Seit nunmehr zwanzig Jahren beschäftigt sie sich mit der heilsamen Wirkung von Imagination, mit indigenen und transkulturellen Heilmethoden. Sie hat lange in Kolumbien geforscht und bei einer indigenen Gruppe gelebt. Entstanden ist u.a. ein Buch - welches derzeit montags im Kaffeesatz auf Radio F.R.E.I. gelesen wird.




> Download

www.margrit-juette.de

artikel/heilgesang.jpg


09.09.

Kommentare

Zu diesem Artikel sind keine Kommentare vorhanden.