Mediathek

„Unsere Welt hat Angst vor einer weiblichen Lust" | Interview mit Lynn Heßbrüggen

Das Workshopkollektiv "aufbegehren!" bietet nicht nur feministische Theorie, sondern auch ganz praktische Workshops rund um (Selbst-)Fürsorge. Um auch in Zeiten von Corona handlungsfähig zu bleiben und feministische Yoga-Stunden realisieren zu können, gibt es seit März hierfür einen Youtube-Kanal. Für die kommenden sieben Tage wird zu Yoni Yoga eingeladen.

Radio F.R.E.I. sprach mit Lynn vom aufbegeheren!-Kollektiv u.a. über die weibliche Lust und Yoga als politische Praxis.


> Download

artikel/aufbegehren_x.jpg

Hier geht es zum YOUTUBE-KANAL

Und hier zur HOMEPAGE


29.05.

Kommentare

Zu diesem Artikel sind keine Kommentare vorhanden.