Mediathek

Lyrik, Interviews und experimentelle Texte - Das COPE Magazin

COPE ist ein politisches Literaturmagazin. Hier versammeln sich Texte über Rassismus, Sexismus und vielem mehr, womit die Autor:innen hadern. Im Interview erzählt Mitherausgeberin Hannah Schlüter von der Idee des Magazins und von der Lesung am 31. Juli in Erfurt zum Thema "Gewalt".




> Download

www.cope-mag.com

31.07. 2021 | 17 Uhr
Lesung & Gespräch "Sprechen von Gewalt"
Schauspielhaus/Kulturquartier (Klostergang 4), Erfurt

artikel/LAP /cope.jpg

Kristin
21.07.

Kommentare

Zu diesem Artikel sind keine Kommentare vorhanden.