Mediathek

Global.lokal goes online: Klimaflucht - Phänomen der Zukunft?

Gespräch mit Klimabotschafter Kebedom Mengusfu Teklemariam





Thüringen global-lokal
Zu hören ist in dieser Ausgabe der Sendereihe Geborgte Zukunft der Mitschnitt einer Online-Veranstaltung des Weltladen Locodemu aus Sömmerda und des schrankenlos e.V. Nordhausen aus der Reihe global.lokal.
artikel/geborgte Zukunft/locodemu.jpg
artikel/geborgte Zukunft/Logo_schrankenlos-e.V..jpg


Die Veranstaltung im Rahmen der Themenwoche "Klimaflucht" wurde mit folgendem Text angekündigt:
Kennen Sie Tuvalu? Falls nicht, sollten Sie sich beeilen, das Land kennenzulernen - denn es wird mit dem steigenden Meersspiegel bald untergehen >br>
Doch nicht nur im Südpazifik müssen Menschen wegen der Folgen des Klimawandels verstärkt um ihre Heimat fürchten. Trockenheit, Nahrungsmittelknappheit, Überschwemmungen etc. zwingen weltweit Menschen zur Flucht. Gemeinsam mit Kebedom Mengusfu Teklemariam, Klimabotschafter im Projekt "KlimaGesichter - interkulturelle Umweltbildung", wird das Phänomen Klimaflucht näher betrachtet und über Klimafolgen am Beispiel Eritrea besprochen.


Die am Anfang der Veranstaltung genannten Videos sind auf der Seite Klimagesichter der Deutschen Klimastiftung abrufbar.


geborgte Zukunft
23.07.

Kommentare

Zu diesem Artikel sind keine Kommentare vorhanden.