Mediathek

  • Im Montagsgespräch: Dr. Martin Geisler über Digital Natives, Dinosaurier und der alten Frage, wie es soweit kommen konnte... WehOWeh!

    „Respawnen“ im „Real Life“? Computerspiele sind schon lange kein Randphänomen der Gesellschaft mehr. Computerspiele sind Kulturgut. Das hat nicht zuletzt der Deutsche Kulturrat anerkannt. Über das Phänomen Computerspiel, über digitale Welten und die Missverständnisse darin sprach Carsten Rose mit dem 1977 in Erfurt geborenen Martin Geisler, der auch seine Doktorarbeit über das Thema Computerspiel schrieb. Geisler spricht über Kabarett, medienpädagogische Arbeit und das Institut für Computerspiele „Spawnpoint“.

    05.08.2011 | 0 Kommentare

  • Sparterror und Revolte - Interview mit Robert Kurz

    Der Wertkritiker Robert Kurz spricht über die Währungskrise, den deutschen Exportchauvinismus und prophezeit, dass die Krise noch lange nicht vorbei ist.

    03.08.2011 | 1 Kommentar

  • Interview mit dem Thüringer Finanzminister Dr. Wolfgang Voß

    Bis 2020 hat Thüringen 2 Milliarden Euro weniger zur Verfügung. Was heißt das für Thüringen? Wie lange kann sich Thüringen seine Kleinteiligkeit noch leisten? Wie dringend ist eine Verwaltungs- und Gebietsreform? Über Doppelhaushalt, Schuldenbremse, Abwassersubventionen und strukturelles Sparen sprach Radio F.R.E.I. in einem sehr persönlichen Interview mit Wolfgang Voß.

    03.08.2011 | 0 Kommentare

  • Aus neutraler Sicht von Albert Jörimann "Nochmals Bolanos"

    [31. Kalenderwoche]
    Manchmal – nein, eigentlich nicht. Nicht manchmal. Im Grunde genommen ist es nie.Ich habe praktisch nie den Eindruck, dass die Überlegungen, welche ich in diesem Sender anstelle, bis nach Berlin vordringen.

    02.08.2011 | 0 Kommentare

  • Chaos im Fabelland

    Ein Hörspiel. Ausgedacht und produziert von Mädchen und Jungen der Grundschule Urbich.

    01.08.2011 | 0 Kommentare

  • Aus neutraler Sicht von Albert Jörimann "Europäische Tea-Party"

    [30. Kalenderwoche]
    Es dürfte am Wochenende kaum einen zivilisierten Haushalt in Europa gegeben haben, in dem nicht die Todesstrafe für den norwegischen Massenmörder-Kretin gefordert wurde.

    01.08.2011 | 0 Kommentare

  • Sonntagseinwurf: Das erste Erfurter Musikfest 1811 (1)

    Im Auftrag und auf Kosten der französischen Regierung fand zu Napoleons 46. Geburtstag in Erfurt ein Musikfest statt. Aufgeführt wurde unter anderem die Schöpfung von Joseph Haydn. Zum 200 Jahrestag erinnert Pfr. Christian Garbe in zwei Folgen des Sonntagseinwurfs an die Thüringische Grundlage zahlreicher Musikfestivals. Wie immer erklingt dazu die Compenius-Orgel der Michaeliskirche zu Erfurt.

    31.07.2011 | 0 Kommentare

  • Sonntagseinwurf: Das erste Erfurter Musikfest 1811 (2)

    Im Auftrag und auf Kosten der französischen Regierung fand zu Napoleons 46. Geburtstag in Erfurt ein Musikfest statt. Aufgeführt wurde unter anderem die Schöpfung von Joseph Haydn. Zum 200 Jahrestag erinnert Pfr. Christian Garbe in zwei Folgen des Sonntagseinwurfs an die Thüringische Grundlage zahlreicher Musikfestivals. Wie immer erklingt dazu die Compenius-Orgel der Michaeliskirche zu Erfurt.

    31.07.2011 | 0 Kommentare

  • Sonntagseinwurf: Der Meister aus Naumburg (1)

    Das Rätsel der Indentität des unbekannten Genies aus Naumburg wird wohl nie zu lösen sein. Dafür aber gewährt die Ausstellung im Naumburger Dom einen tiefen Einblick in das Leben und Schaffen des Genies zwischen Frankreich und Deutschland.
    Darüber berichtet Pfr. Christian Garbe in zwei Folgen des Sonntagseinwurfs. Wie immer erklingt dazu die Compenius-Orgel der Michaeliskirche zu Erfurt.

    22.07.2011 | 0 Kommentare

  • Sonntagseinwurf: Der Meister aus Naumburg (2)

    Das Rätsel der Indentität des unbekannten Genies aus Naumburg wird wohl nie zu lösen sein. Dafür aber gewährt die Ausstellung im Naumburger Dom einen tiefen Einblick in das Leben und Schaffen des Genies zwischen Frankreich und Deutschland.
    Darüber berichtet Pfr. Christian Garbe in zwei Folgen des Sonntagseinwurfs. Wie immer erklingt dazu die Compenius-Orgel der Michaeliskirche zu Erfurt.

    22.07.2011 | 0 Kommentare

  • Das Geld in den göttlichen Kassen

    "In Deutschland gibt es keine Staatskirche" das behauptet zumindest das Grundgesetz. Aber der große - fast nicht sichtbare - Geldfluss vom Staat in Richtung der beiden großen Kirchen in Deutschland zeigt ein anderes Bild.

    18.07.2011 | 0 Kommentare

  • Aufgetischt - Die Werbelügen der Nahrungsmittelindustrie

    Milch-Schnitte von Ferrero

    08.07.2011 | 0 Kommentare

Seiten: 1 2 3 ... 227 228 229 230 231 ... 252 253 254