Mediathek

  • NSU, VS und Extremismusklausel

    In den letzten Tagen ist in den Medien viel zu lesen und hören gewesen über den selbsternannten Nationalsozialistischen Untergrund, von dem 2 Mitglieder nun tot sind, eines im Gefängnis sitzt.
    13 Jahre soll eine Gruppe unerkannt ihr nationalistisches Unwesen in der BRD getrieben haben. Und der Verfassungsschutz will nichts gewusst haben - die Fakten sprechen eine andere Sprache.

    15.11.2011 | 0 Kommentare

  • Ostdeutscher Sparkassenverband kündigt Zusammenarbeit mit Ratingagenturen auf - Interview mit Claus-Friedrich Holtmann

    Ratingagenturen werden seit einigen Monaten beinahe täglich in der Presse mit ihren Prognosen zitiert. Ganze Volksökonomien fürchten die Folgen einer angedrohten oder vollzogenen Abstufung ihrer Kreditwürdigkeit. Der Ostdeutsche Sparkassenverband (OSV) hat nun seine Zusammenarbeit mit den Ratingagenturen aufgekündigt.

    15.11.2011 | 0 Kommentare

  • Im Montagsgespräch: Prof. Dr. Kai Uwe Schierz - Direktor der Kunsthalle Erfurt

    Kai Uwe Schierz ist der neue Chef aller Erfurter Kunstmuseen. Wie geht es nun weiter mit der Erfurter Museumslandschaft? Radio F.R.E.I. sprach mit ihm über die Umstrukturierung der Kulturdirektion und über provinzielle Gemütlichkeit.

    14.11.2011 | 0 Kommentare

  • Bio oder nicht Bio - Die Wahrheit hinter Bioenergie

    Das Wissenschaftliche Komitee der Europäischen Umweltagentur kommt in seiner Stellungnahme zur CO2-Bilanz von Bioenergie zu dem Schluss, dass Bioenergie deutlich mehr Treibhausgasemissionen produziert, als ihr bisher zugerechnet werden. Darüber sprach Radio F.R.E.I. mit Antje Wagner vom Umweltinstitut München.

    11.11.2011 | 0 Kommentare

  • Nominiert für die Lobbycratie-Medaille 2011 sind...

    Fünf Nominierte "kämpfen" um die Lobbycratie-Medaille für undemokratische Lobbyarbeit. Unter anderem die Deutsche Bank und der Energieriese RWE stehen zur Wahl. Wählen dürfen alle Menschen im Internet auf lobbycontrol.de. Radio F.R.E.I. sprach mit Felix Kamella (lobbycontrol) über die Wahl.

    11.11.2011 | 0 Kommentare

  • Audiofeatures zu den DenkNadeln in Erfurt

    Die DenkNadeln in Erfurt erinnern an Menschen aus Erfurt die durch den Deutschen Nationalsozialismus zwischen 1933 und 1945 ihr Leben verloren.

    08.11.2011 | 0 Kommentare

  • Erinnerung an den NS als gesellschaftliche Aushandlung - Interview mit der Historikerin Ulrike Jureit

    Anlässlich des Jahrestages der Reichpogromnacht am 9. November sprach Radio F.R.E.I. mit der Historikerin Ulrike Jureit vom Hamburger Institut für Sozialforschung über Erinnerung als kollektiven Akt, ihre Zweckgebundenheit in der Gegenwart und das Gegenüber des Gedenkens an die Opfer und die Auseinandersetzung mit den Täter_innen des NS

    08.11.2011 | 0 Kommentare

  • Die Überwachung der Geheimdienste - eine Farce?

    In einer Demokratie sollte ein Geheimdienst nicht einfach so tun dürfen, ohne irgendeine Art von Kontrolle.
    Allerdings läuft die Veroeffentlichung sämtlicher Tätigkeiten von Diensten einer geheimen Arbeit zuwider.
    Daher gibt es in der BRD das Parlamentarische Kontrollgremium mit schweigepflicht.

    08.11.2011 | 0 Kommentare

  • Die Euro-Staatsverschuldung - Wie geht es weiter? - Interview mit Apl. Prof. Dr. Helge Peukert

    "Wie geht es weiter?" - die große Frage eines Vortrags über die Euro-Staatsverschuldung von Helge Peukert der staatswissenschaftlichen Fakultät der Universität Erfurt. Aktueller denn je: Merkel und Sarkozy geben sich Mühe und wenn die Lage hoffnungslos ist, sollte man trotzdem Hoffnung haben. Ob das jedoch ausreicht, darüber sprach Radio F.R.E.I. mit Helge Peukert.

    03.11.2011 | 1 Kommentar

  • Wie Kinder Entscheidungen treffen - Interview mit Prof. Dr. Tilmann Betsch

    Wie treffen Kinder Entscheidungen? Treffen sie diese selbst oder machen sie nur, was ihre Eltern ihnen sagen? Wägen Kinder bei ihrer Entscheidungsfindung ab, was das Beste für sie wäre? Gibt es den freien Willen?
    Radio F.R.E.I. sprach dazu mit Tilmann Betsch von der erziehungswissenschaftlichen Fakultät der Universität Erfurt.

    03.11.2011 | 0 Kommentare

  • Espresso-Plausch mit Sergej Lochthofen - 2011

    Sergej Lochthofen, langjähriger Chefredakteur der Thüringer Allgemeinen, spricht mit Carsten Rose über das aktuelle Tagesgeschehen in Erfurt, Thüringen und der Welt.
    Den Wochenauftakt mit Sergej Lochthofen gibt es jeden Montag, kurz nach 9, im Vormittagsmagazin auf Radio F.R.E.I.

    22.10.2011 | 0 Kommentare

  • "Dieses Wirtschaftssystem muss irgendwann kollabieren! Das ist reine Mathematik" – Interview mit Helmut Creutz

    Helmut Creutz gehört zu den führenden Kritikern unseres heutigen Geldsystems. Seit mehr als 30 Jahren befasst er sich mit den Zinseffekten und ihren enormen Folgen für unsere Gesellschaft. Über diese Folgen sprach Radio F.R.E.I. mit dem 1923 in Aachen geborenen Wirtschaftsanalytiker.

    20.10.2011 | 0 Kommentare

Seiten: 1 2 3 ... 249 250 251 252 253 ... 277 278 279