Mediathek

  • "Aus neutraler Sicht" von Albert Jörimann - Bitcoins -

    Kann mir bitte jemand mal erklären, was ein Bitcoin ist beziehungsweise was es soll? Dass es sich um eine virtuelle Währung handelt, habe ich begriffen, und im Allzeit-bereit-Lexikon Wikipedia steht, dass sie erfunden wurde, weil die gängigen Währungen bzw. die dafür zuständigen Zentral­ban­ken das Vertrauen der KonsumentInnen, entschuldigen: der User immer wieder missbraucht hätten und weiterhin missbrauchen würden.

    26.11.2013 | 0 Kommentare

  • Zum Dokumentarfilm "Voices of Transition" | Gespräch mit Julian Gröger

    Was unterscheidet die Transition- von der Öko- oder Umwelt-Bewegung? Wie utopisch ist die Transition-Town-Idee? Was zeigt der Dokumentarfilm "Voices of Transition"?

    26.11.2013 | 0 Kommentare

  • Interview über Filmreihe zu sozialen Bewegungen

    Unter dem Titel "The Revolution will be televised" veranstaltet die Linksjugend ['solid] / die linke.SDS Erfurt eine 3-teilige Filmreihe. Marvin sprach mit Christian Schaft über Hintergründe und Inhalte der Reihe.

    25.11.2013 | 0 Kommentare

  • „Rechtsextreme Strukturen und antinazistische Protestpotentiale in Erfurt“ - Interview mit Matthias Quent

    Im Kontext Lokaler Aktionsplan gegen Rechtsextremismus der Stadt Erfurt (LAP) verfasste das Institut für Soziologie der Universität Jena 2013 eine ausführliche Situations- und Ressourcenanalyse für die Thüringer Landeshauptstadt.
    Die Analyse bietet einen aktuellen und detaillierten Einblick in die rechtsextremen Strukturen und die antinazistischen Protestpotentiale in Erfurt.

    25.11.2013 | 0 Kommentare

  • » Haft – Diktatur – Revolution. Thüringen 1949–1989 « Montagsgespräch mit Jochen Voit dem Leiter der Gedenk- und Bildungsstätte Andreasstraße

    Am 4. Dezember 2013 findet in der Gedenk- und Bildungsstätte Andreasstraße in Erfurt die Eröffnung der Dauerausstellung »Haft – Diktatur – Revolution. Thüringen 1949–1989« statt.
    Ein Gespräch mit Jochen Voit über die Dauerausstelleung und die schwierige Frage wie wir uns erinnern.

    25.11.2013 | 0 Kommentare

  • "Aus neutraler Sicht" von Albert Jörimann - Innentemperaturen -

    Der Monat November enthält nicht nur kalendarische Leckerbissen wie den 11.11., den Beginn der Fastnachtszeit, der in der zeitgenössischen Gesellschaft allerdings vorverschoben wurde auf den letzten Oktober unter der Bezeichnung Halloween im Zuge der allgemeinen Feiertagswanderung.

    19.11.2013 | 0 Kommentare

  • Schüler*innen- und Auszubildenden-Kongress der Falken

    Die Falken organisieren am 22. und 23. November einen Kongress für Schüler*innen und Auszubildende zum Thema "Krise, Arbeit, Freizeit". Wir sprachen mit Philipp über den Kongress und was Interessierte dort erwartet.

    14.11.2013 | 0 Kommentare

  • "Volkstrauertag abschaffen!". Demonstration in Friedrichroda

    Am 17. November findet in Friedrichroda eine Demonstration statt, deren Organisator*innen fordern, den Volkstrauertag abzuschaffen. Warum? Und wie wird diese Forderung in Friedrichroda aufgenommen? Und warum macht man so eine Demonstration ausgerechnet eben in Friedrichroda? Darüber sprachen wir mit Marius und Tim.

    14.11.2013 | 0 Kommentare

  • Ein gefälschtes Zitat im Nachrichtenmagazin "DER SPIEGEL" und seine Folgen

    An Fethullah Gülen scheiden sich die Geister. Auch Prof. Dr. Christoph Bultmann, Bibelwissenschaftler am Martin Luther Institut der Universität Erfurt, ist noch zu keiner abschließenden Meinung über diesen Mann gekommen. Trotzdem vertritt er die Position, dass "DER SPIEGEL" nicht einfach ein Zitat Gülens fälschen darf, das diesen in ein schlechtes Licht rückt.

    13.11.2013 | 1 Kommentar

  • Astronomen entdecken frei fliegende Planeten

    Eine Gruppe von Astronomen, zu der auch Niall Deacon vom Max-Planck-Institut für Astronomie (MPIA) gehört, hat ein Bild eines ungewöhnlichen frei im All treibenden Planeten aufgenommen. Ohne Heimatstern ist das Objekt ungleich einfacher zu untersuchen als ein normaler Planet und verspricht neue Erkenntnisse über die Eigenschaften von Planetenatmosphären. Zu der Frage, wie sich derart massearme Einzelobjekte bilden, liefern unabhängige Beobachtungen von Viki Joergens (MPIA) und Kollegen neue Daten: Die Astronomen fanden heraus, dass ein ganz ähnliches massearmes Objekt auf die gleiche Weise geboren wird wie ein junger Stern – eine wichtige Information für unser Verständnis der Sternentstehung. Detlef Höner unterhielt sich hierüber mit Dr. Markus Pössel vom Max-Planck-Institut für Astronomie Heidelberg.

    13.11.2013 | 0 Kommentare

  • Sanktionen oder Verhandlungen? Kritisches von Stephan Grigat zu den Atomverhandlungen mit dem Iran in Genf

    Auf höchster Ebene wurde in Genf verhandelt: Drei Tage saßen die Außenminister der fünf UN-Vetomächte, Deutschland und Iran in Genf zusammen, um über das iranische Atomprogramm zu verhandeln. Von Fortschritten war die Rede, am 20. November soll weiterverhandelt werden. Für fatal hält Stephan Grigat diese Verhandlungen, der sich seit Jahren in der Kampagne "Stop the bomb" engagiert.

    12.11.2013 | 0 Kommentare

  • "Aus neutraler Sicht" von Albert Jörimann - Allure of the Seas -

    Ich will mich nicht mit der Frage abmühen, weshalb Kapitän Schettino immer standhaft behauptet hat, er sei nicht etwa vom sinkenden Schiff desertiert, sondern in ein Rettungsboot gefallen. In einem Land wie Italien, in dem die Wahlberechtigten volle fünf Mal Silvio Berlusconi als Regierungschef gewählt haben, kann solch eine Haltung nicht verwundern.

    12.11.2013 | 0 Kommentare

Seiten: 1 2 3 ... 250 251 252 253 254 ... 318 319 320