Mediathek

  • Arbeit und Verantwortung

    Verantwortung kann man übernehmen, sie kann übertragen werden. Ich bin verantwortlich. Aber was bedeutet Verantwortung für uns selbst?

    04.03.2012 | 2 Kommentare

  • TURINGIO INTERNACIA 3

    04.03.2012 | 2 Kommentare

  • Medienstandort Thüringen - Interview mit Marion Walsmann, Thüringer Ministerin für Bundes- und Europaangelegenheiten und Chefin der Staatskanzlei

    Marion Walsmann bekennt sich klar zum Bürgerfunk in Thüringen. Sie spricht sich gegen die Schwächung der Thüringer Landesmedienanstalt aus. Das Abzweigen von Rundfunkgebühren als Sparmaßnahme für den Landeshaushalt lehnt Walsmann ab. Diesen so genannten Vorwegabzug hält sie sogar für verfassungsrechtlich bedenklich. Im Interview spricht Walsmann außerdem über den Medienstandort Thüringen, und die Relevanz von Medienpädagogik für die Bildung.

    29.02.2012 | 0 Kommentare

  • Portugal, die Krise und die sozialen Proteste

    In den vergangenen Wochen hörten wir viel über Griechenland: über die Sparpakete, die Streitereien zwischen den Regierungsparteien, über die Proteste dort. Doch ein weitereres, sogenanntes Sorgenkind unterliegt dem Europäischen Sparzwang: Portugal. Wie wird dort gespart und wie reagiert die Bevölkerung?

    28.02.2012 | 0 Kommentare

  • Die Erste Erfurter Energiegenossenschaft - Interview mit Christian Prechtl

    Es gibt Menschen in Erfurt, die sich nicht nur um eine autarke Energieversorgung kümmern. Sie machen sich auch Gedanken darüber, wo der Strom herkommt. Deshalb gibt es die Erste Erfurter Energiegenossenschaft (EEG). Mitbegründer und Klimaschutzkoordinator Christian Prechtl spricht mit Radio F.R.E.I. über Sinn und Zweck der EEG.

    28.02.2012 | 0 Kommentare

  • Vom Philadelphia Cheesesteak zu Rittersport - Interview mit Corey Duncan von Oh!Pears

    Vor seinem Auftritt am 17.02.2012 in der Franz Mehlhose nahm sich Corey Duncan von der Band Oh!Pears die Zeit einige Fragen zum geplanten Album und Tourleben in Europa zu beantworten und gab unvergleichliche Ausgehtipps für seine Heimatstadt Philadelphia, die man garantiert nicht in den gängigen Reiseführern findet (Interview in Englisch).

    24.02.2012 | 0 Kommentare

  • 5 Gründe gegen Gauck - Interview mit Luc Jochimsen

    Wie demokratisch ist die Wahl eines Bundespräsidenten? Ist es überhaupt eine Wahl, wenn nur ein Kandidat auf das höchste Amt der Bundesrepublik applaudiert wird? Radio F.R.E.I. im Interview mit Luc Jochimsen, Kulturpolitische Sprecherin der Linkspartei im Bundestag.

    23.02.2012 | 1 Kommentar

  • Griechenland - um Menschen geht es sicher nicht

    Nach Griechenland wird viel Geld geschickt - aber nicht, um den Menschen zu helfen, sondern das System zu stabilisiseren.

    21.02.2012 | 0 Kommentare

  • Streit um Max-Weber-Kolleg wird überregional wahrgenommen - Interview mit Prof. Dr. Wolfgang Spickermann

    Wird das Max-Weber-Kolleg schleichend abgewickelt? Verliert diese renomierte Forschungseinrichtung ihre Eigenständigkeit? Das befürchtet zumindest der Interimsleiter des Max-Weber-Kollegs Prof. Dr. Wolfgang Spickermann. Im Gespräch mit Radio F.R.E.I. wünscht er sich nicht nur, die Innenstadtlage seiner Einrichtung zu erhalten: Auch die autonomen Personalentscheidungen und die Eigenständigkeit seien Voraussetzungen für die exzellente Arbeit des Max-Weber-Kollegs.

    17.02.2012 | 0 Kommentare

  • Im Montagsgespräch: Dirk Teschner - Kurator für die Galerie Kunsthaus Erfurt

    Dirk Teschner ist ein Querulant. Er mischt sich ein. Nicht nur in kulturpolitische Entwicklungen in Erfurt.
    Er ist schon seit 1981 in Oppositionsgruppen aktiv und spricht im Gespräch mit Radio F.R.E.I. über seine Inhaftierung wegen staatsfeindlicher Hetzte in der DDR, seine aktuelle politische Arbeit und seine Vorstellungen von Kunst, Kultur und Stadtentwicklung.
    Teschner arbeitet als Kurator für die Galerie Kunsthaus Erfurt, schreibt für Tageszeitungen, ist Mitinitiator der Fete de la musique in Erfurt und ist Mitbegründer des Klub 500.

    13.02.2012 | 0 Kommentare

  • Neue Ausstellung in der Kunsthalle - Interview mit der finnischen Künstlerin Pilvi Takala

    Die Kunsthalle Erfurt präsentiert in der 1. Ausstellung des Jahres die finnische Künstlerin Pilvi Takala. Erstmals werden in Deutschland 13 ihrer Videoarbeiten gezeigt. Hauptthema sind immer spezielle gesellschaftliche Strukturen und Regeln, die sie sichtbar machen und in Frage stellen will. Im Interview mit Radio F.R.E.I. erzählt Takala, wie sie die Orte für ihre Videoaktionen findet, warum sie das Unvorhersehbare mag und ihre Videos ins Museum gehören.

    09.02.2012 | 0 Kommentare

  • Frag den Staat

    FragdenStaat.de ist eine Plattform im Internet, die mit Hilfe von Anfragen versucht, Transparenz einzufordern um somit die Demokratie etwas demokratischer/besser/transparenter zu machen.

    07.02.2012 | 0 Kommentare

Seiten: 1 2 3 ... 288 289 290 291 292 ... 323 324 325