Mediathek

  • Bündnis Dresden Nazifrei - Interview mit Stefan Thiele

    Zweimal schon hat es das Bündnis geschafft, den Nazi-Aufmarsch in Dresden zu verhindern. Viele Menschen sind nach Dresden gefahren und haben sich dem Nazi-Aufmarsch aktiv in den Weg gestellt. Neben den neuen Vorbereitungen in diesem Jahr sprach Radio F.R.E.I. mit Stefan Thiele auch über die Überwachung und Kriminalisierung derjenigen, die sich dem Aufmarsch entgegenstellten.

    07.02.2012 | 0 Kommentare

  • Im Montagsgespräch: Jochen Voit - Leiter der Gedenk- und Bildungsstätte "Andreasstraße"

    Im Portrait Jochen Voit der Leiter der sich im Aufbau befindlichen Gedenk- und Bildungsstätte "Andreasstraße".
    Was qualifiziert Jochen Voit, die Gedenk- und Bildungsstätte zu leiten? Wie stellt er sich Erinnerungsarbeit vor? Und viele persönliche Fragen lässt sich Jochen Voit im Gespräch mit Radio F.R.E.I. gefallen.

    06.02.2012 | 0 Kommentare

  • TURINGIO INTERNACIA 2

    04.02.2012 | 26 Kommentare

  • ACTA - Auswirkungen und Proteste gegen das Handelsabkommen

    In den Medien wird es eher verschwiegen, doch es erregt einige Gemüter: das Handelsabkommen zwischen 39 Staaten ACTA. Es soll die Grundlage für nationale Gesetze gegen Produktpiraterie sein - letztendlich weltweit. Betroffen sind Maschinen und Autos genauso wie Saatgut und Medikamente, Musik, Filme und Zitate.
    Was die Kritikpunkte an ACTA sind und was es bisher fuer Proteste gibt, im folgenden Beitrag:

    31.01.2012 | 0 Kommentare

  • Fahrscheinloser ÖPNV - Interview mit Matthias Bärwolff

    Die Verkehrsbetriebe erhöhen regelmäßig die Preise für Fahrscheine und sorgen somit auch für regelmäßigen Unmut bei den Fahrgästen. Jedoch könnten Fahrscheine wohl eines Tages der Vergangenheit angehören. Matthias Bärwolff von der Partei Die Linke sprach mit Radio F.R.E.I. über die Situation des Erfurter Nahverkehrs und das Konzept eines ticketlosen ÖPNV.

    31.01.2012 | 1 Kommentar

  • Lebendige Erinnerung: Topf & Söhne - ein Täterort

    Was bedeutet Erinnerung für uns heute?
    13 Schülerinnen und Schüler des Königin-Luise-Gymnasiums in Erfurt befragen Dokumente der Firma Topf & Söhne im ehemaligen Verwaltungsgebäude und Passanten auf Erfurter Straßen.

    29.01.2012 | 0 Kommentare

  • Planeten soweit das Auge reicht - Interview mit Prof. Dr. Joachim Wambsganß

    Ein internationales Astronomenteam, dem auch drei Mitarbeiter der Europäischen Südsternwarte (ESO) angehören, hat mithilfe des Mikrogravitationslinseneffektes ergründet, wie häufig Planeten in unserer Milchstraße vorkommen. Nach ihrer sechs Jahre währenden Suche bei mehreren Millionen Sternen kommen die Wissenschaftler zu dem Schluss, dass die Existenz von Planeten um andere Sterne nicht die Ausnahme sondern der Normalfall ist.

    29.01.2012 | 0 Kommentare

  • DLR 2012 – Forschung ist wichtige Investition für die Zukunft

    Das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) wird auch im Jahr 2012 als eine der führenden Forschungseinrichtungen Europas seine wissenschaftlichen Arbeiten an den zentralen Fragen zum Erhalt der Umwelt, Mobilität, Energieversorgung und Sicherheit ausrichten. Dabei steht das Verknüpfen von Ergebnissen der Grundlagenforschung mit innovativen Anwendungen im Mittelpunkt. Alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des DLR leisten für den Wissenschafts- und Wirtschaftsstandort Deutschland - und auch für Europa - einen entscheidenden Beitrag. Wie das aussieht sagt Andres Schütz vom Deutschen Zentrum für Luft – und Raumfahrt.

    29.01.2012 | 0 Kommentare

  • Geburt eines Teleskops 30mal größer als die Erde - Interview mit Prof. Dr. Anton Zensus

    Am 15. November 2011 hat das 100-m-Teleskop Effelsberg die ersten interferometrischen Messungen mit dem 10-m-Weltraumteleskop Spektr-R des russischen RadioAstron-Projekts erfolgreich durchgeführt.

    29.01.2012 | 0 Kommentare

  • Linke sauer auf Verfassungsschutz - Interview mit Bodo Ramelow

    Die Geheimdienste lügen, verbreiten Märchen und machen Nebelmaschinen an, so Bodo Ramelow, Fraktionschef der Linken im Thüringer Landtag im Gespräch mit Radio F.R.E.I.

    25.01.2012 | 0 Kommentare

  • Schlecker meldet Insolvenz an – Interview mit Jörg Lauenroth-Mago

    35.000 Beschäftigte dürften geschockt gewesen sein, als es hieß, Schlecker soll Insolvenz anmelden. Das Unternehmen sagt, es möchte zusammen mit den Arbeitnehmern so viele Arbeitsplätze wie möglich retten. Radio F.R.E.I. sprach dazu mit Jörg Lauenroth-Mago von der Gewerkschaft ver.di.

    24.01.2012 | 0 Kommentare

  • Der kritische Agrarbericht – Interview mit Dr. Frieder Thomas

    In der BRD sind immer weniger Menschen in der Landwirtschaft tätig. Anders sieht das im globalen Maßstab aus. Dass Deutschland trotzdem hierbei eine Rolle spielt, zeigt die jährliche Grüne Woche. Seit 1993 wird pünktlich zu dieser Woche auch der kritische Agrarbericht herausgegeben. Radio F.R.E.I. sprach dazu mit Dr. Frieder Thomas vom AgrarBündnis.

    24.01.2012 | 0 Kommentare

Seiten: 1 2 3 ... 289 290 291 292 293 ... 323 324 325