Mediathek

  • under pressure - Krisen. Kämpfe. Transformationen.

    Internationalistischer Kongress BuKo vom 17. - 20. Mai in Erfurt

    16.05.2012 | 0 Kommentare

  • 04. - 11. Mai 2012 | INKLUSIONSTAGE IN ERFURT | Miteinander gestalten - miteinander erleben

    In Zusammenarbeit von Café B (Verein zur sozialen und beruflichen Integration e.V.), Radio F.R.E.I. und Schauplatz am Dom e.V. wurde im Zeitraum 4. Bis 11. Mai 2012 mehrere spannende Aktionen im Rahmen des Europäischen Protesttages zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderung in Erfurt umgesetzt.

    16.05.2012 | 0 Kommentare

  • Fatales Versagen von Verfassungsschutz, Polizei und Staatsanwaltschaft in Thüringen

    Der Schäfer-Bericht zur Fahndung nach den Jenaer Rechts-Terroristen offenbart Ungeheuerliches. Über das vernichtende Urteil der Thüringer Sicherheitsbehörden spricht Dirk Adams, Innenexperte der Grünen im Thüringer Landtag mit Radio F.R.E.I.

    16.05.2012 | 0 Kommentare

  • Versammlungsverbot für die Blockupy-Aktionstage in Frankfurt - Interview mit Christoph Kleine

    Das Frankfurter Verwaltungsgericht bestätigte das von der Stadt verhängte Versammlungsverbot für die Blockupy-Aktionstage. Was wird für diese Tage eigentlich geplant? Warum hat die Stadt eine Verbotsverfügung erlassen? Radio F.R.E.I. sprach dazu mit Christoph Kleine vom Bündnis Blockupy Frankfurt.

    15.05.2012 | 0 Kommentare

  • Lebendige Erinnerung: 70-ster Jahrestag der Deportation jüdischer Menschen aus Thüringen und Sachsen

    Der 10. Mai 1942 steht für die Deportation von Jüdinnen und Juden aus Thüringen und Sachsen nach Belzice. Zum 70-sten Jahrestag der Deportation sollte es in Thüringen eine dezentrale Form des Gedenkens geben. Veranstaltungen in allen Städten und Gemeinden, aus denen jüdische Menschen an diesem Tag in den sicheren Tod geschickt wurden.

    13.05.2012 | 0 Kommentare

  • Im Montagsgespräch: Malo Vidal, Initiative Transition Town Erfurt

    Was bedeutet Transition und woher kommt die Idee für diese Initiative? Um politische Aktionen der Transition Town Erfurt kümmert sich unter anderem Malo Vidal. Er ist Mitbegründer der Initiative Transition Town und sprach mit Radio F.R.E.I. über die Hintergründe der Initiative und aktuelle und zukünftige Projekte und Aktionen. Vidal spricht auch von seinen persönlichen Erlebnissen in anderen Kulturen anderer Länder dieser Welt.

    07.05.2012 | 0 Kommentare

  • TURINGIO INTERNACIA 5

    06.05.2012 | 2 Kommentare

  • 10 Jahre nach dem Erfurter Amoklauf - Bodo Ramelow stellt unangenehme Fragen | Ein Gespräch aus dem Jahr 2012

    Betroffenheit, Verdrängung, Befangenheit - können solche Gefühlslagen vernebeln, was noch gefragt werden muss? Bodo Ramelow übt Kritik an der medialen Berichterstattung in Deutschland, dem politischen Umgang mit Waffengesetzen und dem Verhalten der Polizei. Er kritisiert auch den behördlichen Umgang mit Hinweisen zu den Verantwortlichen von Robert Steinhäusers Schießunterricht und die schulpolitischen Konsequenzen.

    25.04.2012 | 0 Kommentare

  • NSU-Untersuchungsausschuss - Interview mit Peter Metz

    "Der Ursprung der rechtsextremen Aktivitäten in Ostdeutschland liegt in Thüringen". "Polizei und Staatsanwaltschaft haben in den letzten 20 Jahren die rechtsextremen Tatmotive immer wieder ignoriert". Diese Thesen vertrat Anetta Kahane von der Amadeu-Antonio-Stiftung in Berlin vor dem NSU-Untersuchungsausschuss. Handelt es sich hierbei um ein gesamtgesellschaftliches Versagen? Radio F.R.E.I. sprach dazu mit Peter Metz, der für die SPD im NSU-Untersuchungsausschuss sitzt.

    24.04.2012 | 0 Kommentare

  • Der Rebound-Effekt - Interview mit Tilman Santarius

    Wachstum, Ökologie und Gerechtigkeit - geht das zusammen? Tilmann Santarius spricht über den so genannten "Rebound-Effekt". Was ist eigentlich der Rebound-Effekt? Ist Wachstum immer an extremen Ressourcenverbrauch gekoppelt? Braucht es einen ökonomischen Rückschritt in der westlichen Welt?

    24.04.2012 | 0 Kommentare

  • Vattenfall in die Tonne - Berliner Energieproduktion soll wieder in Bürgerhand

    Vattenfall in die Tonne - das ist das Motto einer Berliner Initiative, bestehend aus den Gruppen FeLs, AntiAtom Berlin und der Naturfreunde Jugend.
    Die Forderung: Vergesellschaftung der Energieproduktion unter ökologischen, sozialen und demokratischen Vorzeichen.

    24.04.2012 | 0 Kommentare

  • Portraits und thematische Streitgespräche der Erfurter Oberbürgermeisterkandidaten 2012

    Am 22. April 2012 kämpften sieben Kandidaten um das Amt des Oberbürgermeisters. Nachdem fast alle Wahlkreise in Erfurt ausgezählt waren, zeichnete sich ein deutlicher Sieg des Amtsinhabers Andreas Bausewein (SPD) mit fast 60% bei der Oberbürgermeisterwahl ab. Radio F.R.E.I. sendete im Vorfeld der Wahlen Portraits und thematische Streitgespräche der Kandidaten.

    22.04.2012 | 3 Kommentare

Seiten: 1 2 3 ... 295 296 297 298 299 ... 332 333 334