Mediathek

Übergangsmagazin 15. Mai | „Wir sind unsere eigenen Vermieter*innen“ | Interview mit Sabine vom Hausprojekt Wohnopia

Der Wohnopia e.V. will ein weiteres gemeinschaftliches und generationsübergreifendes Hausprojekt in Erfurt realisieren. Gemeinsam mit dem Mietshäuser Syndikat sollen die Häuser in der Talstraße 15/16 gekauft und saniert werden. Entstehen soll Wohnraum mit dauerhaft bezahlbaren Mieten und in der Talstation, einer ehemaligen Gaststätte, ein Ort der Gemeinschaft und Solidarität.

Radio F.R.E.I. sprach mit Sabine vom Wohnopia e.V. über den aktuellen Stand der Umsetzung des Wohnprojektes, Entscheidungsprozesse in der Gruppe und Gespräche mit der Bank.


> Download


artikel/wohnopia.jpg


Hier geht es zur HOMEPAGE


15.05.

Kommentare

Zu diesem Artikel sind keine Kommentare vorhanden.