Mediathek

TURINGIO INTERNACIA 115

In unserem Esperantomagazin gehen wir mit Herder zum Ursprung von Sprache und feiern Gregor von Nazianz. Das ehemalige Kloster Cronschwitz im Landkreis Greiz erinnert uns an die reiche Geschichte Thüringens. Pavol Petrik aus dem slowakischen Siebenlinden verrät uns, wie virtuell Spiritualität vermittelt werden kann. Ein Artikel über das Eiserne Tor von 1892 erstaunt auch heute noch durch seine kräftige und lebendige Sprache.

___________________________________________

115. Sendung TURINGIO INTERNACIA, vom 9. Mai 2021: J.G. Herder: Ursprung der Sprache | Festtag von Gregor von Nazianz | Kloster Cronschwitz in Ostthüringen | Interview mit dem slowakischen Esperantisten Pavol Petrik | "Eisernes Tor", 1892


> Download



artikel/Esperanto_serienbutton.png

Esperanto-Redaktion
10.05.

Kommentare

Zu diesem Artikel sind keine Kommentare vorhanden.