Mediathek

  • WerWieWas bei Radio F.R.E.I. - (32) Streichereinheiten

    Was läuft eigentlich im V.I.P. am Mittwoch? Worum geht es bei Lama? Was für Musik erwartet mich in The New Noize? Wer sind eigentlich diese Leute, die die Sendungen bei Radio F.R.E.I. machen? Und warum tun sie das? In der neuen wöchentlichen Rubrik stellen wir unsere Sendungen und Redaktionen im Kurzportrait vor.

    13.08. | 0 Kommentare

  • TURINGIO INTERNACIA 81

    In unserem Esperantomagazin untersuchen wir den neuen Nahverkehrsplan für Thüringen und erfahren von Michael Friese Genaueres über das Lutherdenkmal am Anger. Die Redemptoristen und die Frage nach der Stellung der Frau in der Kirche beschließen unsere Sendung.

    06.08. | 0 Kommentare

  • TURINGIO INTERNACIA 80

    In unserem Esperantomagazin lernen wir Charlotte von Kalb kennen und lesen drei von ihren an Goethe gerichteten Briefen. Wir bleiben bei interessanten Frauengestalten - denn Maria und Maria Magdalena aus dem Neuen Testament könnten ein Umdenken bei der Rolle von Frauen in der Kirche bewirken (so die Philosophin Astrid Meyer-Schubert). Danach schwingen wir uns aber aufs Fahrrad und begeben uns auf den 123 km langen Ilmtal-Radweg von Allzunah bis Kaatschen-Weichau!

    02.07. | 0 Kommentare

  • TURINGIO INTERNACIA 79

    In unserem Esperantomagazin widmen wir uns Hildegard von Bingens Kunstsprache "Lingua ignota", reformieren die deutsche Rechtschreibung auf Esperanto-Grundlage, wandern zur Einsiedelei in Saalfelden, sind mit Ludwig Bechstein in Bad Liebenstein und besuchen die Landesausstellung über Industriekultur in Pößneck!

    04.06. | 0 Kommentare

  • Erfordia Latina (Mai 2018)

    Lateinmagazin

    31.05. | 0 Kommentare

  • TURINGIO INTERNACIA 78

    In unserem Esperantomagazin lernen wir den Russen Varankin und seinen Roman "Metropoliteno" kennen, begeben uns nochmals in die faszinierende Welt der Wettervorhersagekunst und stellen aus esperantistischer Perspektive Überlegungen zu Sprachreisen in Europa an.

    07.05. | 0 Kommentare

  • TURINGIO INTERNACIA 77

    In unserem Esperantomagazin hören wir Texte und Melodien zu Gründonnerstag und Ostersonntag, lauschen der Erzählung "Lügenmärchen" von Ricarda Huch und lassen uns von Dietmar Lange in das faszinierende Gebiet der Meteorologie einführen.

    02.04. | 0 Kommentare

  • TURINGIO INTERNACIA 76

    In unserem Esperantomagazin suchen wir in Erfurt ein Salzbergwerk, gedenken des Hl. Kasimirs (Patron von Polen und Litauen), forschen zu Esperanto in der DDR, besuchen Andy Warhol in Apolda und machen uns Gedanken zur Zukunft von Esperantoklubs.

    05.03. | 0 Kommentare

  • TURINGIO INTERNACIA 75

    In unserem Esperantomagazin besuchen wir Schloß Mildenfurth im Landkreis Greiz und eine Jugendstilausstellung in Arnstadt. Der Physiker und Musiker Christoph Dalitz berichtet, wie er Esperanto für sich und seine Kunst entdeckte. Lokalgeschichtliches bietet der zweite Teil von "Esperanto in der DDR/Thüringen" von Detlev Blanke.

    05.02. | 0 Kommentare

  • TURINGIO INTERNACIA 74

    Esperantomagazin :: Erscheinung des Herrn (Matthäusevangelium Kap. 2) | Wolfgang Borchert: "Die drei dunklen Könige" | Detlev Blanke: "Esperanto in der DDR mit Schwerpunkt Thüringen", Teil 1 | Joachim Gießner (Herzberg am Harz) | TEA-Malwettbewerb 2018

    08.01. | 0 Kommentare

  • TURINGIO INTERNACIA 73

    Esperantomagazin (Johannes-Offenbarung Kap. 4 | Schiller "Wilhelm Tell" | "Globus als Ganzer" 4)

    04.12.2017 | 0 Kommentare

  • TURINGIO INTERNACIA 72

    Esperantomagazin

    06.11.2017 | 0 Kommentare

Seiten: 1 2 3 4 5 6 ... 5 6 7