Aktuell

Das Programm von heute
07:00 Kaffeesatz
rad-io go on.
09:00 V.I.P.
mit Carsten > Children are Kinder
11:00 Osmose
Sendungen Freier Radios
12:00 Soundtrack
Filmmusik
13:00 Offene Sendefläche
nach § 34 ThürLMG
15:00 What About Breaks
Beats und Remixe
17:00 Bücherbar
Thüringer Autoren
19:00 Fledermausgeschichten
Geschichten für Kinder
19:15 Nowosti
Infomagazin
20:00 Zartschmelzend
Talk Talk Talk
21:00 Milestones
Prog, Psych & Jazz-Rock der 60er und 70er
23:00 Good Vibration Reggae Station
Reggae, Dancehall und Soca
  • Espresso-Plausch mit Sergej Lochthofen - Chaos & Wirrnis | Verweigerung & Unverfügbarkeit | Pling & Plong | Klick & Schock | Lethargie & Trägheit | Bürger & Krieg

    Sergej Lochthofen, langjähriger Chefredakteur der Thüringer Allgemeinen, spricht mit Carsten Rose über das aktuelle Tagesgeschehen in Erfurt, Thüringen und der Welt. Den Wochenauftakt mit Sergej Lochthofen gibt es jeden Montag, kurz nach 9, im Vormittagsmagazin auf Radio F.R.E.I.

    Gestern | 0 Kommentare

  • "Wir setzen ein Zeichen" | Radsportgruppe des Roten Stern Leipzig plant Fahrraddemo nach Chemnitz

    Unter der Überschrift „Verantwortung erfahren“ organisiert die Radsportgruppe des Roten Sterns in Leipzig Mitte April eine FahrradDemo von Leipzig über Wurzen und Chemnitz. Was ein antifaschistischer Anspruch im Sport will, warum Verantwortung erfahren werden kann und warum es dieses Jahr Chemnitz ist, berichtet Christoph Wittwer

    Gestern | 0 Kommentare

  • Bildung in Thüringen am Donnerstag: Von "Aus der Schule geplaudert" zu "Bildung in Thüringen"

    Die Bildundssendung der GEWerkschaftsredaktion begeht ihren 18. Geburtstag. "Eine mediale Plattform für Beschäftigte im Bildungsbereich zu schaffen, war das Ziel der Sendung". Da gab es Tief- und Höhepunkte, von der Teammoderation zur Ein-Mann-Moderation nun wieder zum Team zurück.
    Außerdem nehmen wir Thüringer Schülerfirmen unter die Lupe.

    Gestern | 0 Kommentare

  • Stadtgespräch am Donnerstag: Solidarität üben, Engagement zeigen, Verantwortung übernehmen - der Ladies-Circle Erfurt

    Die Frauen des Ladies-Circle Erfurt ziehen eine umfassende Jahresbilanz für 2018. Beispiele aus ihrem Einsatz für arme Kinder in Osteuropa, für kranke Kinder in Erfurt und für Jugendliche in der Südstadt zeugen von der vielseitigen und verantwortungsvollen Tätigkeit der Ladies.

    Gestern | 0 Kommentare

  • Deutscher kollektiver tragischer Irrtum - Schulden machen mit Ulrike Herrmann

    Das Staunen über die Blödheit deutscher Ökonomen. Wachstum und Wohlstand gibt es nur mit Schulden. Geld ausgeben kann doch nicht so schwer sein. Ein fatales mentales Hindernis.

    17.03. | 0 Kommentare

  • Erfurt braucht eine neue Ballsporthalle – Interview mit Thomas Pfistner, Daniel Mroß und Florian Gut

    Viele Erfurter Sportvereine haben Probleme einen geeigneten Platz für das Training und den Spielbetrieb zu finden. In der Regel mieten sie sich in den Sporthallen der Erfurter Schulen ein. Doch gerade bei populären Sportarten wie Basketball oder Volleyball kommen die Hallen bei Ligaspielen an ihre Kapazitätsgrenzen.

    15.03. | 0 Kommentare

  • Die Zukunft des Erfurter Stadtverkehrs – Interview mit Paul Börsch

    Der Dieselskandal zeigte nicht nur, dass der Verbrennungsmotor ein Auslaufmodell ist, er lenkte auch Aufmerksamkeit auf die Frage, wie wir die innerstädtische Mobilität in Zukunft gestalten wollen. Es gilt künftig möglichst klima- und gesundheitsverträglich von A nach B zu kommen. Um dieses Ziel zu erreichen, braucht es Planung und ein Mobilitätkonzept.

    15.03. | 0 Kommentare

  • Lüftung des Schleiers um das Schwarze Loch im Zentrum unserer Milchstraße und Planeten und Asteroiden wiegen

    Bis jetzt hat ein diffuser Nebel aus heißem Gas die Astronomen daran gehindert, scharfe Bilder des supermassereichen Schwarzen Lochs Sgr A* im Zentrum unserer Milchstraße zu erhalten. Es war jetzt zum ersten Mal möglich, das sehr leistungsfähige ALMA-Radioteleskop im Norden von Chile in ein weltweites Netzwerk von Radioteleskopen einzubinden, um damit diesen Nebel zu durchdringen. Die Quelle sorgt auch weiterhin für Überraschungen: die gesamte Strahlung kommt aus einem besonders kleinem Gebiet; möglicherweise ein Indiz für einen Strahlungskegel (Jet), der direkt in Richtung der Erde zeigt.

    14.03. | 0 Kommentare

  • Mitschnitt online | "Erfurt - die geteilte Stadt?!" | 06. März 2019

    Die soziale Spaltung nimmt in Deutschland immer mehr zu. Besonders ausgeprägt ist diese Spaltung in Ostdeutschland. Unter den Städten mit der größten sozialen Teilung in der Stadt befindet sich auch Erfurt. In bestimmten Stadtteilen leben vor allem Arbeitslose und Menschen mit geringem Einkommen. Andererseits bauen sich Besserverdienende ihr eigenes Umfeld auf, etwa in den großen Eigenheimsiedlungen und ziehen sich aus der Stadtgesellschaft zurück.

    13.03. | 0 Kommentare

  • EU-Urheber*innenrechtsreform

    Im heutigen Vormittagsmagazin haben wir uns mit der geplanten EU-Urheber*innenrechtsreform auseinandergesetzt und dazu mit den EU-Abgeordneten Tiemo Wölken (SPD) und Martina Michels (Die Linke) gesprochen.

    12.03. | 0 Kommentare

  • Bücherbar am Sonntag: Die Texthäkchen aus Erfurt bloggen sich in die Literaturszene

    Kombiniert mit einzigartigen Zitaten aus der Literatur des 18. Jahrhunderts bis in die Moderne, umschreiben die Texthäkchen mit viel Humor und anmutiger Sprache jenen Literaturblog. Vorgestellt bekommt man Frau Vorragend, Karlotta Nordström und Eve Skillane – wer sie sind und wer sich wo versteckt, dass erfahren die HörerInnen der Bücherbar am Sonntag, dem 17. März 2019 um 18 Uhr.

    11.03. | 0 Kommentare

  • Bewegt Euch. Anders | Linke Dinger mit Tom Strohschneider

    Das Auto ist so ein starkes Symbol für das kapitalistische Versprechen geworden. Die Bewusstseinsproduktionsindustrie hat die Verheißung von Freiheit und Individualität in glänzendes Blech gehüllt. Die Automobilität hat sich ganz tief in die gesellschaftlichen Zusammenhänge reingefressen. Und nun?

    10.03. | 0 Kommentare

Seiten: 1 2 3 4 5 6