Aktuell

Das Programm von heute
06:00 6 (A)PM
Ausgewähltes vom (Vor)Tag
07:00 Kaffeesatz
erfrischendes Morgenmagazin
09:00 Sondersendung
Thüringer Aktionstag Medienbildung (Wdh.)
11:00 N.I.A. - nackt im aquarium
feministisches auf Radio F.R.E.I.
12:00 handmade
Regionale Musik
13:00 Offene Sendefläche
nach § 34 ThürLMG
15:00 Parlamentarischer Ouzo
Wiederholung der Livesendung aus dem Landtag
18:00 F.R.E.I.– Jazz
Eine Stunde Jazz
19:00 Fledermausgeschichten
Geschichten für Kinder
19:15 Nowosti
Infomagazin
20:00 Radio Schalom
jüdisches Leben
21:00 Hitbattle
Musikdomino
22:00 Jamaica Feelings
Reggae, Ska, Dub
01:00 Milestones
Prog, Psych & Jazz-Rock der 60er und 70er
03:00 Klangforschung
Sendung für elektronische Musik
  • Interview mit Max Kirschner

    Die Heimspiele des FC RWE werden demnächst in der Regionalliga Nordost ausgetragen. Am Mittwoch (30. Mai) wird ab 19 Uhr im Café Nerly mit Insolvenzverwalter Volker Reinhardt und dem neuen Sportdirektor
    Oliver Bornemann über die Zukunft des Fußballclubs diskutiert.

    Heute | 0 Kommentare

  • Interview mit Andreas Welskop

    Er wächst und wächst und wächst: Erfurts Zughafen. Ursprünglich eine reine Kreativwerkstätt,
    inzwischen auch ein öffentlicher Ort und Begegnungspunkt. Einst fand hier Clueso sein künstlerisches Zuhause,
    inzwischen wird hier neben Musik auch Bier und Lichttechnik produziert.

    Heute | 0 Kommentare

  • Interview mit Klaus-Dieter Bretschneider

    Fast 40 Jahre arbeitete Klaus-Dieter-Bretschneider als Diplom-Ingenieur, bis er schließlich
    Erfurts Kulturlandschaft in den 1990er Jahren mit dem Café Unartig, dem Museumskeller und vor allem dem Café Double B prägte.
    Letzteres feiert nun 25. Geburtstag.

    Heute | 0 Kommentare

  • Berichte und Interviews vom Plenum des Thüringer Landtags (24.05.2018)

    In der Sendereihe "Parlamentarischer Ouzo" berichten Thüringer Lokalsender regelmäßig aus einem vom Landtag zur Verfügung gestellten Senderaum in unmittelbarer Nähe zum Plenarsaal. Hier versammeln wir nochmal die Beiträge der Livesendung vom 24. Mai 2018, gestaltet durch Radio OKJ, Radio F.R.E.I. und Radio ENNO.

    Heute | 0 Kommentare

  • Erfordia Latina im Mai

    In unserem Lateinmagazin fragen wir uns, was ein "Quatembermittwoch" ist und erfahren, daß Deutsche Esperantokongresse nicht zufällig alljährlich zu Pfingsten stattfinden.

    Gestern | 0 Kommentare

  • Ringvorlesung „200 Jahre Karl Marx!“ - Interviews und Mitschnitte [Neu: ] Interview mit Heide Gerstenberger

    Auch im Sommersemester 2018 veranstalten Universität und Fachhochschule Erfurt wieder eine gemeinsame Ringvorlesung. Diesmal soll es um das Thema „200 Jahre Karl Marx!“ gehen. Radio F.R.E.I. schneidet die Vorträge mit, sendet sie jeweils am folgenden Donnerstag 20 Uhr im Programm und stellt sie hier online. Mit einigen der Referent*innen führen wir auch Interviews.

    23.05. | 0 Kommentare

  • "Aus neutraler Sicht" von Albert Jörimann - Die Deutsche Regierung

    Die neue Regierung ist nun schon 100 Tage im Amt, oder etwa nicht? Kein Mensch kümmert sich darum, Deutschland befindet sich regierungstechnisch in einem Kontinuum, das nicht einmal durch die lange Zeit zwischen den Wahlen und der Vereidigung des Kabinetts auch nur annähernd gestört wurde.

    22.05. | 0 Kommentare

  • WerWieWas bei Radio F.R.E.I. - (23) Nightbird

    Was läuft eigentlich im V.I.P. am Mittwoch? Worum geht es bei Lama? Was für Musik erwartet mich in The New Noize? Wer sind eigentlich diese Leute, die die Sendungen bei Radio F.R.E.I. machen? Und warum tun sie das? In der neuen wöchentlichen Rubrik stellen wir unsere Sendungen und Redaktionen im Kurzportrait vor.

    21.05. | 0 Kommentare

  • Espresso-Plausch mit Sergej Lochthofen - KW 21

    Sergej Lochthofen, langjähriger Chefredakteur der Thüringer Allgemeinen, spricht mit Carsten Rose über das aktuelle Tagesgeschehen in Erfurt, Thüringen und der Welt. Den Wochenauftakt mit Sergej Lochthofen gibt es jeden Montag, kurz nach 9, im Vormittagsmagazin auf Radio F.R.E.I.

    21.05. | 0 Kommentare

  • Stadtgespräch am 24.Mai 11.00 Uhr Bibliotheksdialog zu Kaspar Stieler (1632-1707)

    Dr. Michael Ludscheidt und Richard Schaefer stellen mit Kaspar Stieler einen der bedeutendsten deutschen Sprachwissenschaftler, Lyriker, Dramatiker und Schriftsteller des 17. Jahrhunderts vor.
    "Was Goethe für Weimar war, war Stieler für Erfurt"

    20.05. | 0 Kommentare

  • Dr. Juhi Tyagi: Wie können radikale Gewerkschaften in Indien noch erfolgreicher werden?

    In Indien arbeitet mehr als die Hälfte der Bevölkerung in der Landwirtschaft. Viele von ihnen leben in Armut, haben große Probleme sich und ihre Familien zu ernähren. In einigen Regionen gibt es radikale Gewerkschaften, die sich für die Belange der Bauern einsetzen. Dr. Juhi Tyagi arbeitet am Max-Weber-Kolleg zu der Frage, was diese bewaffneten Bauernbewegungen konkret erreichen konnten. Im Interview gibt sie erste Forschungsergebnisse bekannt und gewährt Einblicke in ihre Arbeitsweise.

    19.05. | 0 Kommentare

  • "We dance togehter, we fight together" - Proteste in Tbilisi

    Am vergangenen Wochenende stürmten maskierte und mit Maschinenpistolen bewaffnete Polizist*innen zwei Techno-Clubs in Georgiens Hauptstadt Tbilisi. Mehr als 60 Menschen wurden festgenommen. Daraufhin gingen mehrere tausend Menschen spontan auf die Straße und protestieren gegen Polizeigewalt und die restriktive Drogenpolitik.

    18.05. | 0 Kommentare

Seiten: 1 2 3 4 5