Mediathek

  • Klugscheißen mit dem LAP | "Gentrifizierung"

    Die Rubrik "Klugscheißer" im LAP-Magazin erklärt Begriffe, von denen wir (manchmal) gar nicht so genau wissen, was sie eigentlich bedeuten.

    Gestern | 0 Kommentare

  • Trotz Pandemie viele Abschiebungen aus Erfurt | Interview mit dem Flüchtlingsrat Thüringen

    Im Pandemie-Jahr 2020 wurden weniger Menschen aus Thüringen abgeschoben, das zeigt die Beantwortung einer Kleinen Anfrage von Bündnis 90/Die Grünen. Allerdings haben einige Ausländerbehörden die Abschiebungen im Vergleich zum Vorjahr dabei sogar noch deutlich intensiviert.

    Gestern | 0 Kommentare

  • Runder Tisch für mehr Baumschutz in Erfurt | Interview mit Jens Düring

    Die Stadt Erfurt erarbeitet eine Selbstverpflichtungserklärung zum Baumschutz. Heute findet hierzu der erste Runde Tisch statt, an dem Vertreter*innen städtischer Ämter, der Stadtratsfraktionen, von Naturschutzverbänden, des Naturschutzbeirats und der Bürgerinitiative Stadtbäume statt Leerräume teilnehmen.

    Gestern | 0 Kommentare

  • Freitag, 05.03.2020 | 20:15 Uhr | Let's Zwist again Vol. 8 - Coming Home for ZwistMärz

    Let's Zwist Again startet in die achte Runde - und diesmal digital. Drei ausgewählte Kandidat*innen treten in den verbalen Boxring und diskutieren über Lieder, Bands, Genres oder einfach nur die Musik als solches.

    Gestern | 0 Kommentare

  • "Ich wollte meine eigenen Welten erfinden" | Interview mit der jungen Autorin Jasmin Lincke

    In ihrer März-Ausgabe befasst sich die Jugendredaktion "F.R.E.I.sprecher" mit dem Thema junge Autor*innenschaft. Hierzu haben sie u.a. mit der Schriftstellerin Jasmin Lincke gesprochen, die einen Förderpreis beim Eobanus-Hessus-Schreibwettbewerb 2020 gewonnen hat.

    Gestern | 0 Kommentare

  • Wirtschaft Global

    Diese Ausgabe widmet sich globalen wirtschaftlichen Zusammenhängen.
    Es geht um die Schwierigkeiten und Herausforderungen elektronische Geräte fair und nachhaltig zu produzieren.
    Der Einsteig befasst sich mit Schokolade und der Frage, weshalb die nicht dort produziert wird, wo deren Hauptrohstoff Kakao wächst.
    Letztlich beurteilt Eva-Maria Reinwald vom Südwind-Institut, ob der vorliegende Entwurf zum Lieferkettengesetz etwas bringt.

    Gestern | 0 Kommentare

  • "Digitalisierung der Kultur: Ausweg oder Sackgasse? Wege aus der Krise der Kulturschaffenden"

    Am 4. März lädt das "ZeTT - Zentrum Digitale Transformation Thüringen" zu einer Podiumsdiskussion zur Zukunft der Thüringer Kultur- und Kreativwirtschaft ein. Wie geht es der Thüringer Kultur- und Kreativwirtschaft aktuell? Helfen Formen der Digitalisierung und wie geht es nach der Pandemie weiter? Radio F.R.E.I. sprach mit Johanna Sittel und Nora Fülöp vom ZeTT.

    02.03. | 0 Kommentare

  • "Aus neutraler Sicht" von Albert Jörimann - Mikrotechnologie

    Eine relativ neue Meldung kommt aus Japan, wo in den Toiletten nun berührungsfreie Tastaturen installiert werden, und zwar in den öffentlichen Toiletten; wie es sich mit den WCs im privaten Raum verhält, entzieht sich meiner Kenntnis.

    02.03. | 0 Kommentare

  • Atalante geht online! Feministisches in Thüringen

    Wo gibt es feministische Initiativen, Vereine oder Veranstaltungen? Woher weiß ich, was wer wann macht und wo ich mich beteiligen kann? Die Website Atalante will feministische Strukturen in Thüringen sichtbar machen und digital verorten. Über die Hintergründe und die Startveranstaltung am 8. März sprach Radio F.R.E.I. mit Natalie.

    02.03. | 0 Kommentare

  • Bürgermeisterin Anke Hofmann-Domke zum aktuellen Pandemiegeschehen in Erfurt

    Die Hoffnung, einen erneuten Lockdown im Winter vermeiden zu können, hat sich nicht bewahrheitet. Und auch wenn nun der Frühling naht, ist keine Zeit für Lockerungen, sagt Erfurts Bürgermeisterin Anke Hofmann-Domke im Gespräch mit Radio F.R.E.I. Wie die derzeitige Lage konkret aussieht, wie es mit den Impfungen voran geht und wie eine gute Bund-Land-Stadt-Zusammenarbeit aussehen sollte, waren weitere Themen.

    02.03. | 0 Kommentare

  • Wir haben so viel anderes zu tun, wir haben nicht so viel Zeit für Erwerbsarbeit. Umsorgen mit Adelheid Biesecker

    Unser Wirtschaftssystem würde ohne Sorgearbeit nicht funktionieren. Dennoch, zählt nur was Geld einbringt. Wir brauchen ein System des Vorsorgenden Wirtschaftens.

    01.03. | 0 Kommentare

  • Espresso-Plausch mit Sergej Lochthofen - KW 09

    Sergej Lochthofen, langjähriger Chefredakteur der Thüringer Allgemeinen, spricht mit Carsten Rose über das aktuelle Tagesgeschehen in Erfurt, Thüringen und der Welt. Den Wochenauftakt mit Sergej Lochthofen gibt es jeden Montag, kurz nach 9, im Vormittagsmagazin auf Radio F.R.E.I.

    01.03. | 0 Kommentare

Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 ... 353 354 355