Aktuell

Das Programm von heute
07:00 Sondersendung
Vom Mauerfall zur Wiedervereinigung?
09:00 Unterdessen...
Das Magazin ...
11:00 handmade
Regionale Musik
12:00 African Spirit
Afrikanisches zweisprachiges Magazin
13:00 Offene Sendefläche
nach § 34 ThürLMG
15:00 Rock+Jazz+Dazwischen+Darüberhinaus
Musiksendung RJ2D#27
17:00 Unterdessen...
Das Magazin ...
19:00 Fledermausgeschichten
Geschichten für Kinder
20:00 Radio Schalom
jüdisches Leben
21:00 Muggefuck
neue Mugge von Kala Brisella, Repetitor, King Hannah u.a....
22:00 Late Checkout
House
01:00 Roamin' Cats
One love, less rules
03:00 Milestones
Prog, Psych & Jazz-Rock der 60er und 70er
  • Wir sind (selbst)verantwortlich...

    Auch im November ist Radio F.R.E.I. für Programmmachende und für Teilnehmende der Kinder- und Jugendarbeit geöffnet. Redaktionstreffen und externe Einmietungen sind leider derzeit nicht möglich. Je nach Lage werden wir unser Konzept anpassen, um (selbst)verantwortlich den Betrieb von Radio F.R.E.I. aufrecht zu erhalten.

    Heute | 0 Kommentare

  • Eine Reihe geschmackloser Analogien. Frau Dr. Schüle zur Verharmlosung des Holocaust.

    Unter dem Hashtag #janaauskassel stellte gefühlt ganz Deutschland seine Empörung über eine junge Querdenkerin dar, die sich öffentlich mit Sophie Scholl verglich. Doch sie war mit Sicherheit nicht die erste, die einen geschmacklosen Vergleich zum Holocaust und dessen Opfer anbrachte. Wie verbreitet dieses gesellschaftliche Problem ist und wie man ihm entgegenwirken kann erklärt Dr. Annegret Schüle, die Leiterin der Gedenkstätte Topf & Söhne.

    Heute | 0 Kommentare

  • Internationaler Tag für die Beseitigung der Gewalt gegen Frauen...Nachtrag

    Ein kurzer Redebeitrag, Cornelia Klisch (SPD) im Interview und Umfrageimpressionen, zusammengestellt von Kathrin Büchner

    Heute | 0 Kommentare

  • Neuigkeiten nach der letzten MPK...

    Kathrin Büchner im Interview mit Bodo Ramelow nach der letzten Ministerpräsidentenkonferenz

    Heute | 0 Kommentare

  • Kampf ums Wasser in Thüringen

    Oft hat die Apfelstädt in den letzten Sommern zu wenig Wasser geführt. Der Fluss südwestlich von Erfurt ist eigentlich Lebensader für einen Grünstreifen Natur entlang mehrerer Gemeinden in Thüringen. Das Niedrigwasser hängt für die Bürgerinitiative "Lebensraum Apfelstädt" mit einem Projekt des Landes Thüringen zusammen: Der Westringkaskade, einer Wasserleitung südwestlich von Erfurt, die mittels zweier Kraftwerke auf ihrem Weg grünen Strom erzeugt.

    Gestern | 2 Kommentare

  • Zwischen Neuanfang und Wahlkampf

    Bündnis 90/ Die Grünen verabschiedeten am vergangenen Wochenende ihr neues Grundsatzprogramm. Klimaschutz, soziale Gerechtigkeit und das offen erklärte Streben nach Macht im Sinne von Regierungsverantwortung im Bund - das sind die Kernpunkte des Parteitags. Wir sprechen drüber mit Astrid Rothe-Beinlich, der Fraktionsvorsitzenden im Thüringer Landtag. Außerdem: Ihre Einschätzungen zu den neuen Corona-Einschränkungen und die Forderung, dass Thüringen Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) anklagen solle.

    Gestern | 0 Kommentare

  • „Die Verdrängung von Mieter*innen in Erfurt ist real“ ¦ Interview mit Bewohner*innen des Moritzhof

    Die Unsicherheit um die eigene Wohnung als Lebensmittelpunkt, um die Zukunft der gewachsenen Gemeinschaft bei den Mieter*innen des Moritzhof ist groß. Nachdem die KOWO vor Jahren das Ensemble an einen privaten Eigentümer veräußert hat, will dieser nun wieder verkaufen. Betrachtet man das Geschehen am Erfurter Miet- und Wohnungsmarkt der letzten Jahre, sind die Sorgen um das eigene Zuhause nicht unbegründet.

    25.11. | 0 Kommentare

  • Partnerschaften für Demokratie in Thüringen - was? wer? wo? | Heute: Landkreis Schmalkalden-Meiningen

    Im LAP-Magazin auf Radio F.R.E.I. blicken wir über den Stadtrand: Was machen die 23 Partnerschaften für Demokratie und die Jugendforen in Thüringen? Welche Herausforderungen, Ideen und Projekte gibt es - gegen Rechts und für Vielfalt? Alle zwei Wochen gibt es hier ein neues Gespräch zum Nachhören.

    25.11. | 0 Kommentare

  • Buchtipps für Kinder und Jugendliche | "Omas Rumpelkammer"

    Daniela Dreuth ist freie Lektorin und betreibt eine (halb)öffentliche Bibliothek sowie das Blog "Kinderohren". Im LAP Magazin bei Radio F.R.E.I. bespricht und empfiehlt sie vielfältige Kinder- und Jugendbücher.

    25.11. | 0 Kommentare

  • Kulturversammlung goes online ¦ Interview mit Florian Dobenecker von der SKV

    Die Ständige Kulturvertretung (SKV) plant für den 26. November ihre alljährliche Kulturversammlung, bei der die Kulturakteur*innen der Stadt sich zeigen und austauschen können. In diesem Jahr wird die Veranstaltung als digitale Live-Show in Kooperation mit dem Erfurter Netzwerk für Kulturelles Leben e. V., Don’t Panic TV, und dem Kalif Storch durchgeführt.

    25.11. | 0 Kommentare

  • Wie systemrelevant ist eigentlich Demokratie?

    "Ich bin #demokratierelevant. Was tust du dafür?" - Diese Frage wird derzeit in einer bundesweiten Öffentlichkeitskampagne gestellt. Svea Wunderlich (Partnerschaft für Demokratie Greiz) hat an der Kampagne mitgearbeitet und beschreibt, worum es dabei geht.

    25.11. | 0 Kommentare

  • Corona global | Berichte aus dem Globalen Süden

    Was bedeutet das Virus für die Menschen in den Ländern des Globalen Südens? Uwe moderiert bei Radio F.R.E.I.die Sendung "Geborgte Zukunft" und spricht mit Initiativen weltweit über Nachhaltigkeit und globale Perspektiven nicht nur auf ein Virus.

    24.11. | 0 Kommentare

Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 ... 46 47 48