Programm

Raumfahrtjournal - Mo. 27.02.2012 - 11.00 Uhr

Zum Sendeplatz Zum Programmschema

Ausgabe Februar 2012

Themenübersicht:

Die Raumsonde CASSINI im Saturnsystem
Die europäisch-amerikanische Mission Cassini-Huygens ist am 15. Oktober 1997 gestartet und erreichte den Saturn nach knapp siebenjährigem Flug. Die Aufgabe von Cassini-Huygens ist die genaue wissenschaftliche Untersuchung des Gasplaneten Saturn und seiner Monde. Die Mission besteht aus der Raumsonde Cassini und der Eintauchsonde Huygens. In Deutschland beteiligen sich an dieser Mission das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR), Institute der Max-Planck-Gesellschaft (MPG), mehrere Universitäten sowie die deutsche Raumfahrtindustrie. Mehr Informationen von Dipl.-Ing. Tilmann Denk von der FU Berlin, Projekt Cassini, ISS Experiment Associate

DLR fördert das Projekt „EnEx – Enceladus-Explorer“
Gibt es Leben unter dem Eispanzer des Enceladus? Die amerikanische Raumsonde Cassini konnte die Existenz von aktiven eisspeienden Spalten auf der Oberfläche des Enceladus nachweisen: Aus diesen sogenannten Kryovulkanen schießen riesige Wassereisfontänen ins All. Als Cassini durch diese Fontänen flog, entdeckte die Sonde darin organische Verbindungen und damit eine Chance auf Leben. Sollten Europas Pläne für eine zukünftige Enceladus-Mission Wirklichkeit werden, wollen deutsche Forscher die Wasservorkommen auf Enceladus genauer auf Lebensspuren untersuchen. Dafür fördert das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) ein entsprechendes Verbundvorhaben mit dem Namen "EnEx - Enceladus Explorer", das mit dem Kick-Off am 22. Februar 2012 begonnen wurde. Wie das aussieht sagt Dr. Oliver Funke vom Deutschen Zentrum für Luft – und Raumfahrt

Probleme mit Sojus – Raumschiff für die ISS?
Wie sehen die nächsten Höhepunkte in Verbindung mit der Internationalen Raumstation aus. A. Fellenberg wird uns darüber berichten.

Astronautisches Tagebuch Monat Januar 2012
Über alle Raumfahrtstarts die im Zeitraum Januar 2012 ins All gelangten und über den NASA-Etat 2013 informiert A. Fellenberg von den Essener-Raumfahrtinformationen.

  

Redaktion
Info-und Politikredaktionen
Leute
Detlef Höner