Programm

Lama - So. 14.10.2018 - 19.00 Uhr

Zum Sendeplatz Zum Programmschema

Lateinamerikamagazin, Okt. 2018 Uruguay, Aluminé Guerrero

Im Oktober haben wir viele Gäste und unsere erste Verlosung für Konzertkarten.
Das LAMA in Erfurt ist Sebastián aus Uruguay, der uns auch über die Rubrik hinaus über dieses kleine Land Lateinamerikas und sein Leben berichtet. Natürlich hat er auch Musik mitgebracht.
Der Oktober und auch der November haben viel zu bieten, was die Lateinamerikanische Kultur betrifft. Wir informieren Euch über die Lateinamerikanischen Tage, die in Leipzig und Halle stattfinden. Hier gibt es Filme, Kurzfilme, Infos und vieles mehr aus verschiedenen Ländern Lateinamerikas. Den Link zur Seite mit dem kompletten Programm gib es hier:

http://lateinamerikanische-tage.de/festival/

Am 10.11.2018 kommt von 20.15 Uhr bis 22.00 Uhr die brasilianische Größe ED MOTTA zu uns nach Erfurt, genau gesagt in die Franz Mehlhose. Der Brasilianer Ed Motta steht für die perfekte Mischung aus Black Jazz und Soul. Sein kräftiger Bariton, sein großartiges Spiel an Piano und Rhodes und seine funky Band machen Mottas Musik nicht nur auf Platte, sondern vor allem live zum großen Vergnügen.

Wir empfehlen ED MOTTA zu besuchen und verlosen einmal zwei Freikarten. Wer zuerst eine E-Mail an folgende Adresse schreibt, hat die Karten gewonnen:

info@tucano-sprachen.de

Jetzt jedoch das Highlight für diesen Monat: am 19.10.2018 spielen ALUMINÉ GUERRERO ET LES ENTFANTS PERDUS im Kickerkeller Erfurt. Ab 20 Uhr ist Einlass, es kann gekickert werden und gegen 21.30 Uhr geht es los. Wir haben die gesamte Band ins Studio eingeladen, sie interviewt und sogar ein Mini-Live-Konzert erleben können. Die Sängerin Aluminé kommt aus Argentinien aus einer Musikerfamilie, Gabriel spielt Marimba und Charango und kommt aus Guatemala, Ramón spielt Schlagzeug und kommt aus Mexiko. Alex kommt mit dem Akkordeon und Leslie ist die Bassistin, beide kommen aus Frankreich, wo auch die gesamte Band wohnt.
Aluminé Guerrero et les enfants perdus ist Balkan gypsy, cumbia Argentinian crazyness! Die Band ist das Ergebnis vom Musikprojekt von Aluminé Guerrero, um die sich nach und nach die anderen Musiker gruppierten. Durch diesen Mix von Menschen und Ländern hören wir eine fröhliche und aufheiternde Musik mit sehr starken, mitreißenden und energiegeladenen Wurzeln. Diese Mischung durchkreuzt traditionelle lateinamerikanische Genren und neue Beats, auch Rap, Ska und mehr.

Wir freuen uns über unsere Gäste und unsere Hörer. Viel Spaß bei der Sendung.



LAMA - Das LAteinamerikaMAgazin überwindet den Ozean und schlägt eine Brücke von Erfurt nach Süd-und Mittelamerika und wieder zurück. Wir berichten über aktuelle politische, wirtschaftliche und ökologische Themen, tauchen in die verschiedenen Kulturen der Länder ein und erleben unterschiedliche Musikstile dieser vielseitigen Welt.
Katrin und Susi führen Euch durch die Sendung, beide haben eine besondere Verbindung zu Lateinamerika und begrüßen des Öfteren verschiedene Gäste, die uns Land und Menschen näher bringen.

LAMA läuft jeden 2. Sonntag 19 Uhr und wird am darauf folgenden Montag 15 Uhr wiederholt.

Bild "artikel/IMG_20181010_194445.jpg" im Pfad "/homepages/9/d13391766/htdocs/cs3000/radiofrei/_images/" nicht gefunden.

1. Capitain Planet feat. La Yegros - Que quiero volver
2. Captain Planet feat. Paco Mendoza - Perdido en el excesso
3. La vela puerca - Zafar
4. Capitain Planet feat. Samira Winter y Nevilton - Tudo de bom
5. Cielo de un solo color - No te va a gustar
6. Ed Motta - My Cherie amour ( S. Wonder)
7. Aluminé Guerrero et les entfants perdus - la mina que contamina
8. Aluminé Guerrero et les entfants perdus - Parte del mundo

Redaktion
Info-und Politikredaktionen
Leute
Katrin Lange, Susanne Sander