Programm

Lama - So. 09.12.2018 - 19.00 Uhr

Zum Sendeplatz Zum Programmschema

Lateinamerikamagazin, Brasil Dezember 2018

Wir wünschen Euch "Feliz natal" und "Feliz navidad", auch wenn es sich sonst in unserer Dezembersendung nicht um Weihnachten dreht. Es geht um Brasilien, da wir noch immer mit den Nachwirkungen der Wahl und dem neuen Präsidenten beschäftigt sind.
In Bonn fand der Runde Tisch Brasilien im November statt und ein paar Eindrücke davon haben wir mit ins Radio gebracht. Bei diesem alljährlichen Treffen verscheidenster Organisationen geht es um aktuelle Situationen in Brasilen. Das Thema in diesem Jahr war die Jugend, sie befindet sich zwischen Engagement und Frustration.
Wir haben Lana de Souza interviewt, die aus der Favela Complexo do Alemão heraus einen freien Journalismus betreibt. Mit Hilfe von sozialen Medien berichtet ihre Gruppe Papo Reto über die Vorkommnisse in der Favela und gibt damit einen Eindruck über den alltäglichen Wahnsinn im "Armenviertel", fernab der einschlägigen Medien.
Wer mehr über den Runden Tisch Brasilien und die Kooperation Brasilien, die das Zusammentreffen organisiert, erfahren möchte, kann folgende Seite besuchen:

https://www.kooperation-brasilien.org/de

Unser LAMA in Erfurt ist in diesem Monat Caroline Bijagran Nunes, die seit einigen Monaten in Erfurt wohnt und aus dem Süden Brasiliens kommt. Sie berichtet über die Gründe, ihr Land zu verlassen und die Schwierigkeiten, in Erfurt Fuß zu fassen. Vor allem die vergebliche Suche nach einem Kindergartenplatz schränkt die Möglichkeiten der jungen Frau erheblich ein. Caroline spricht über den Ausgang der Wahl und die Situation des Landes in den letzten Monaten, die zu diesem Wahlergebnos beitrug.

Feliz natal para todos. Isso desejamos do coração, mesmo que não vamos falar sobre a festa durante o programa de dezembro. Ainda temos que falar sobre o Brasil, as eleições e os resultados.
Em novembro aconteceu a Mesa Redonda Brasileira em Bonn, onde várias organisações de reunen para falar sobre temáticas atuais. Neste ano a questão foi a juventude brasileira, entre engagement e frustração.
Entrevistamos a Lana de Souza, moradora e jornalista do Complexo do Alemão no Rio de Janeiro. Ela formou um grupo de pessoas que trazem acontecimentos e novidades da favela pra fora, com ajuda das medias socais.
A cooperação brasileira KoBra organiza esse encontro uma vez por ano com várias organicações que trabalham com o Brasil. Quem quiser mais informações, procura aqui:

https://www.kooperation-brasilien.org/de

A nossa LAMA em Erfurt neste mês é a Caroline Bijagran Nunes, que mora aqui faz uns meses. Ela fala sobre as causas de sair do Brasil e as dificuldades de estar aqui na cidade de Erfurt. Principalmente a busca de uma creche para a filha dela é um desafio. Ela também explica a situação brasileira dos últimos meses e o resultado das eleições.



LAMA - Das LAteinamerikaMAgazin überwindet den Ozean und schlägt eine Brücke von Erfurt nach Süd-und Mittelamerika und wieder zurück. Wir berichten über aktuelle politische, wirtschaftliche und ökologische Themen, tauchen in die verschiedenen Kulturen der Länder ein und erleben unterschiedliche Musikstile dieser vielseitigen Welt.
Katrin und Susi führen Euch durch die Sendung, beide haben eine besondere Verbindung zu Lateinamerika und begrüßen des Öfteren verschiedene Gäste, die uns Land und Menschen näher bringen.

LAMA läuft jeden 2. Sonntag 19 Uhr und wird am darauf folgenden Montag 15 Uhr wiederholt.

1. Flávia Coelho - Por cima
2. Engenheiros do Hawai - Eu que não amo você
3. Madblush - Brasil
4. Cypher # 2 - Rima dela
5. MC Carol feat. Heavy Baile - Marielle Franco
6. Karol Conka feat. Joice Silva - Tô na luta
7. Ludmilla - Cheguei
8. Lúcia Luft - A fofoqueira

Redaktion
Info-und Politikredaktionen
Leute
Katrin Lange, Susanne Sander