Programm

Raumfahrtjournal - So. 24.11.2019 - 19.00 Uhr

Zum Sendeplatz Zum Programmschema

Ausgabe November 2019

Themenübersicht:

Uralte Gaswolke zeigt, dass die ersten Sterne direkt nach dem Urknall entstanden sein müssen

Wenn Astronomen ferne Himmelsobjekte beobachten, dann blicken sie zwangsläufig in die Vergangenheit zurück. Die von Bañados et al. entdeckte Gaswolke ist so weit entfernt, dass ihr Licht fast 13 Milliarden Jahre gebraucht hat, um uns zu erreichen. Dementsprechend zeigt uns das Licht, das uns jetzt erreicht, wie die Gaswolke vor fast 13 Milliarden Jahren aussah, nicht mehr als etwa 850 Millionen Jahre nach dem Urknall. Für Astronomen ist jene Zeit besonders interessant, innerhalb der ersten mehreren hundert Millionen Jahre nach dem Urknall bildeten sich die ersten Sterne und Galaxien – und die Details dieser frühen Entwicklung sind noch weitgehend unbekannt. Detlef Höner sprach hierüber mit Dr. Markus Pössel vom Max-Planck-Institut für Astronomie in Heidelberg.

Auf der Suche nach Exoplaneten mit Cheops, Ariel und Plato

Der Start von CHEOPS soll mit einer Sojus -Trägerrakete vom Weltraumbahnhof in Kourou, Französisch-Guyana am 17. Dezember 2019 erfolgen. Dreieinhalb Jahre wird der etwa 300 Kilogramm schwere Satellit die Erde in 700 Kilometern Höhe umkreisen. Es ist die erste von insgesamt drei ESA Exoplaneten-Missionen: 2026 soll Plato folgen, 2028 die Mission ARIEL. PLATO soll neue Exoplaneten entdecken, ARIEL deren Atmosphären untersuchen.
Weitere Informationen zu diesen Projekten von Dr. Ruth Titz-Weider vom Institut für Planetenforschung Berlin, DLR.

Aktivitäten um und auf der Internationale Raumstation

Auf der ISS arbeitet zur Zeit die 61.Stammbesatzung mit Andrew Morgan (USA), Alexander Skworzow (Russ), Luca Parmitano (Kommandant – ESA,Italien), Oleg Skripotschka (Russ), Jessica Meir (USA) und Christina Hammock (USA). Welche Tätigkeiten in der letzten Zeit abgewickelt wurden und was die nächsten Planungen sind – neben den Forschungsaufgaben, darüber mehr mit Herrn Fellenberg von den Essener-Raumfahrtinformationen. Weitere Themen: Die 35. Tage der Raumfahrt vom 13. - 15.11. 2019 in Neubrandenburg – ein Rückblick.

Astronautisches Tagebuch Monat Oktober 2019

Über alle Raumfahrtstarts, die im Zeitraum Oktober 2019 ins All gelangten, informiert Arno Fellenberg von den Essener-Raumfahrtinformationen.

Redaktion
Info-und Politikredaktionen
Leute
Detlef Höner