Programm

Lama - Mo. 12.10.2020 - 15.00 Uhr

Zum Sendeplatz Zum Programmschema

Lateinamerikamagazin Oktober 2020 Buen Vivir

artikel/Lama/Buen Vivir.jpgAm 02. Oktober 2020 veranstaltete Cindy Völler in der Alten Parteischule einen Abend zum Thema Buen Vivir - eine lebenswerte Alternative zur Wachstumsgesellschaft. Nico Paech, Volkswirt, Professor und Wachstumskritiker aus Oldenburg war im Gespräch mit dem live aus Ecuador zugeschalteten Alberto Acosta, einem Visionär, Ökonom und Politiker. Gemeinsam mit der Grupo Sal, die auch musikalisch unterstützt, stellten sie Ideen vor, die eine Postwachstumsökonomie beschreiben. Wie kann ein gemeinsames Leben funktionieren, indem sowohl der Mensch als auch die Natur im Mittelpunkt stehen und das Miteinander achtsam ist? Die Lebensform Buen Vivir ist im bolivianischen und ecuadorianischen Grundgesetz verankert und hat ihren Ursprung in der Lebensführung indigener Gemeinschaften.

Wir haben zu der während der Veranstaltung live eingespielten Musik von Grupo Sal unserer Sendung drei weitere Lieder zugefügt. Sie sind von einem französischen Geschwisterpaar, Isaac (11) und Nora (8), die auch lateinamerikanische Klassiker auf zauberhafte Art und Weise vorspielen.


LAMA - Das LAteinamerikaMAgazin überwindet den Ozean und schlägt eine Brücke von Erfurt nach Süd-und Mittelamerika und wieder zurück. Wir berichten über aktuelle politische, wirtschaftliche und ökologische Themen, tauchen in die verschiedenen Kulturen der Länder ein und erleben unterschiedliche Musikstile dieser vielseitigen Welt.
Katrin und Susi führen Euch durch die Sendung, beide haben eine besondere Verbindung zu Lateinamerika und begrüßen des Öfteren verschiedene Gäste, die uns Land und Menschen näher bringen.

LAMA läuft jeden 2. Sonntag 19 Uhr und wird am darauf folgenden Montag 15 Uhr wiederholt.

1. Isaac et Nora - No soy de aquí, ni soy de allá (Facundo Cabral) 
2. Grupo Sal Duo - La abuela de Anda
3. Grupo Sal Duo - Canto de Ossanha
4. Grupo Sal Duo - Queremonos aquí
5. Grupo Sal Duo - Chico Buarque. Apesar de você (gewidmet Marielle Franco)
6. Isaac et Nora - Que nadie sepa mi sufrir. La Foule
7. Grupo Sal Duo - Lisboa (Hanibal y Fernando) 
8. Isaac et Nora - Gracias a la vida (Violetta Parra) 

Redaktion
Info-und Politikredaktionen
Leute
Katrin Lange, Susanne Sander