Programm

Raumfahrtjournal - Mo. 03.05.2021 - 11.00 Uhr

Zum Sendeplatz Zum Programmschema

Ausgabe April 2021

Themenübersicht:

"Schwarze Löcher als magnetische Düsentriebwerke"

In den Zentren vieler Galaxien befinden sich supermassereiche Schwarze Löcher. Aber alle Bemühungen, diese geheimnisvollen Objekte direkt nachzuweisen, leiden darunter, dass uns keine Information aus deren Inneren direkt erreichen kann. Nun hat der Astrophysiker Professor Anton Zensus, Direktor am Bonner Max-Planck-Institut für Radioastronomie und Gründungsvorsitzender der Event Horizon Telescope Kooperation (EHT) eine unabhängige Methode vorgeschlagen, um aus den bisher vorhandenen Erklärungsansätzen jene herauszufiltern, die tragfähig sind. Gleichzeitig kann es mit dieser Methode gelingen, die energiereichen Plasmaausflüsse oder Jets, die von vielen Schwarzen Löchern ausgestoßen werden, zu erklären.
Der Europäische Forschungsrat (ERC) fand das Konzept so überzeugend, dass er es mit einem ERC Advanced Grant für Spitzenforschung in Europa in Höhe von 2,5 Millionen Euro fördert. Über dieses Thema und etwas mehr spricht Detlef Höner mit Dr. Norbert Junkes vom Max-Planck-Institut für Radioastronomie, Bonn und Effelsberg

Neuigkeiten vom Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt

Die Themen:
Juri Gagarin - war der Erste,
M-42 misst die Strahlung auf dem Mond,
Innovative Lösungen ge­sucht: Umwelt, Energie und Ge­sundheit im Fokus der DLR Challenge – mehr hierzu von Andreas Schütz vom Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt

Aktivitäten um und auf der Internationale Raumstation

Zur Zeit arbeitet die 65. Stammbesatzung auf der ISS (ISS-65) mit Oleg Nowitzki, Pjotr Dubrow und Mark Vande Hei (Sojus MS-18) und Soichi Noguchi (Japan), Shannon Walker und Victor Glover und Michael Hopkins (SpaceX Crew-1) und Robert Kimbrough, Katherine McArthur, Akihiko Hoshide (Japan, JAXA) und Thomas Pesquet (ESA) . Welche Aktivitäten um und auf der ISS absolviert wurden und werden, darüber informiert Herr Fellenberg von den Essener-Raumfahrtinformationen. Ein weiteres Thema: Chinas Raumstation.

Astronautisches Tagebuch Monat März 2021

Über alle Raumfahrtstarts, die im Zeitraum März 2021 ins All gelangten, informiert Arno Fellenberg von den Essener-Raumfahrtinformationen.

Redaktion
Info-und Politikredaktionen
Leute
Detlef Höner