Visitenkarten

Humpe alias Philipp Harsch

Zur Visitenkartenübersicht

visitenkarten/Phillip_Harsch-1126860382.jpg

Der Phillip. Nur mit einem L und zwei P. Jaja. Darauf legt er Wert, genauso wie auf einen guten Chianti und ne Kippe dazu... ABER der Phillip ist kein Böser, auch wenn das jetzt so klingt. Denn am liebsten würde er alle Weltkriege und ihre Folgen rückgängig machen und sich dann in einen Biber verwandeln. Dann könnte er erst schön alles kaputt machen und sich dann wieder konstruktiv verausgaben und sich stolz vor seinen Damm stellen und Gitarre spielen. Leider kann er das noch nicht, denn noch muss er zur Schule gehen. Deswegen wär er gern älter, und würde die freie Zeit dann auch nutzen um das CD-Archiv zu digitalisieren. Warum, weiss niemand. So isser. Der Phillip. Sagt selbst, dass ihn niemand versteht. Aber nette Sendungen machter. Jaja. Und zwar mit Musik von Floyd bis Young. Zur Zeit ist er aber inaktiv.

Philipp macht bei folgenden Redaktionen mit:
Vom Wind verweht - ehemalige Sendungen und Macher/innen