Visitenkarten

visitenkarten/Frauke Siebels.jpg

„Dieses war der erste Streich, doch der zweite folgt sogleich.“
Das Zitat von dem bekannten deutschen Dichter Wilhelm Busch könnte kaum treffender die Gedanken auf den Punkt bringen, die Frauke beschäftigt haben, nachdem sie an einem Basisworkshop von Radio F.R.E.I. teilgenommen hatte. Im wohl gleichen Maße begeistert und motiviert wie ahnungslos da unerfahren, machte sie es sich zur Aufgabe, häufiger ins Studio zu kommen. Dankbar für jede Chance, Sprachaffinität und Kreativität auszuleben, Menschen zu begegnen und Neues auszuprobieren, ist sie inzwischen regelmäßig zum Moderieren des Vormittagsmagazins am Mikrofon und kann es kaum erwarten, im wahrsten Sinne F.R.E.I.-mütig und mit all den anderen mehr Radio zu machen. Frauke ist 23 Jahre alt, geborene Bremerin und irgendwie noch immer Norddeutsche. Nach zwei Jahren in Hamburg arbeitete sie ein Jahr als diplomierte Europasekretärin im Raum Berlin. Derzeit studiert sie Kommunikationswissenschaften und Lehr-, Lern- und Trainingspsychologie an der Universität Erfurt.

Frauke macht bei folgenden Redaktionen mit:
Studentenredaktion, Tagesredaktionen, Info-und Politikredaktionen