Aktuell

Das Programm von heute
06:00 Zeitsprung
Musik vergangener Tage
09:00 Rumpumpel
Radio für die ganz Kleinen
10:00 Zwei glorreiche Halunken
Das andere Filmmagazin
12:00 F.R.E.I.stunde
Programm von Kindern und Jugendlichen für Kinder und Jugendliche
13:00 What About Breaks
Beats und Remixe
15:00 Offene Sendefläche
nach § 34 ThürLMG
17:00 N.I.A. - nackt im aquarium
feministisches auf Radio F.R.E.I.
18:00 Osmose
Sendungen Freier Radios
19:00 Thüringer Lokalrunde
Thüringer Lokalradios im Austausch
20:00 Stadtgespräch
Persönlichkeiten, Aktionen, Einrichtungen
21:00 Destroy Gallery
Punk '77 - '79
22:00 Partyzone / Schlafstörung
Elektronische Tanzmusik in der Samstagnacht auf Radio F.R.E.I.
  • Stadtgespräch am Donnerstag: Neuer Platz für Erfurter Lesebühne

    Vom Predigerkeller ins Radio - Neuer Platz für die Erfurter Lesebühne in der Sendung Stadtgespräch

    30.06. | 0 Kommentare

  • "Aus neutraler Sicht" von Albert Jörimann - Nordafrika

    Wenn man nicht gerade von der nationalistischen Pandemie befallen ist, stellt man sich die Fragen nach der wirklichen Entwicklung der Dinge in der aktuellen Phase des globalen Kapitalismus. Einige Aspekte sind einfach festzuhalten, zum Beispiel die gigantische Diskrepanz zwischen den Reichsten und der relativ ärmsten Schicht noch in Europa, geschweige denn auf globaler Ebene.

    30.06. | 0 Kommentare

  • "Heutige Kids sind anders mediensozialisiert" | Gerrit Neundorf von Spawnpoint im Interview

    Hat Corona das Spielen am PC oder Smartphone verändert? Wie viel Innovation gibt es derzeit in der Spieleentwicklung und wie reagieren Eltern und Lehrer*innen auf das Spieleverhalten von Kindern und Jugendlichen? Diese und weitere Fragen besprach Radio F.R.E.I. mit Gerrit Neundorf vom Institut für Computerspiele Spawnpoint.

    30.06. | 0 Kommentare

  • 20ff | Endlich wieder ein Stück Kultur in der Stadt

    Ganz echt. Ganz nah und ganz schön dringend: Nach vielen Streams und imaginären Konzerten und Momenten haben Kulturakteure in Erfurt ein Programm für die nächsten Wochen auf die Beine gestellt. Im Kontor in Erfurt gibt es täglich Konzertveranstaltungen - alles unter dem Namen 20ff (Twenty Fast Forward). Redakteur Adde, nach langer Pause wieder zurück im Studio im Gespräch mit Philipp von der Franz Mehlhose.

    30.06. | 0 Kommentare

  • "Wir wussten, wir müssen irgendwas machen" | Andreas von Don't Panic im Gespräch

    Was tun Orte der Kultur, wenn sie nichts tun dürfen - zumindest nichts mit real anwesenden Menschen? Sie entwickeln neue Formate. So geschah es auch in Erfurt. Über Partys zu Hause, das Talkformat Don't Panic und den neu gegründeten Verein Erfurter Netzwerk für kulturelles Leben sprach Radio F.R.E.I. mit Andreas.

    30.06. | 0 Kommentare

  • "Wir sind zuversichtlich" | Bandcamp und Musik durchs Land Tour finden statt

    Das Projekt diePOP fördert Thüringer Bands und Musiker:innen. In konzentrierter Form gibt es auch dieses Jahr das Bandcamp und die anschließende Musik durchs Land Tour. Über die Hintergründe und die diesjährigen Herausforderungen sprach Johannes bei Radio F.R.E.I. im Interview

    30.06. | 0 Kommentare

  • Espresso-Plausch mit Sergej Lochthofen - KW27

    Sergej Lochthofen, langjähriger Chefredakteur der Thüringer Allgemeinen, spricht mit Carsten Rose über das aktuelle Tagesgeschehen in Erfurt, Thüringen und der Welt. Den Wochenauftakt mit Sergej Lochthofen gibt es jeden Montag, kurz nach 9, im Vormittagsmagazin auf Radio F.R.E.I.

    29.06. | 0 Kommentare

  • Selbstständigkeit für MigrantInnen | Interview mit der Social Impulse Academy

    Menschen mit Migrationshintergrund den Einstieg in die Selbstständigkeit zu erleichtern - das ist die Idee von der Social Impulse Academy. Das von "Plattform e.V." und "CGE Culture Goes Europe - Soziokulturelle Initiative Erfurt e.V." gemeinsam entwickelte 6-monatige Programm sucht enthusiastische und aufgeschlossene Persönlichkeiten mit internationalen Wurzeln, die mehr über die Entwicklung und Umsetzung von Geschäftsideen für den sozialen Wandel in Thüringen erfahren möchten.

    29.06. | 0 Kommentare

  • Raus aus der kulturellen Selbstreferenzialität eines Musiktheaters. Warum eigentlich? Läuft doch gut. Oder?

    Theater als Experimentierfeld, kreativer Verhandlungsort von künstlerischen Inhalten und Formen und von gesellschaftlichen Transformationsprozessen. Stefanie Müller-Durand, Sprecherin der Ständigen Kulturvertretung Erfurt und Wolfgang Beese, Vorsitzender Kulturausschuss zum aktuellen Theaterstreit.

    25.06. | 0 Kommentare

  • Stadtgespräch am Donnerstag: Fachkräftesituation an Kindertagesstätten

    Wir berichten vom enormen Fachkräftebedarf an Erzieher*innen an Kindertageseinrichtungen. Dazu werden Beiträge der Redaktion Bildung in Thüringen übernommen. In einer bis 2030 vorausschauenden Studie im Auftrag des Thüringer Landesfördervereins Kindertagesstätten e.V. (TLfK) und der beiden Gewerkschaften GEW und ver.di ist die Situation der Fachkräfte analysiert worden.

    25.06. | 0 Kommentare

  • Wir Kinder aus der Schmuddelecke | Eine Reportage über Sexarbeit in Thüringen

    Während in Österreich gekaufter Sex oder erotische Massagen bald wieder erlaubt sein sollen, bleiben sie hierzulande immer noch verboten. Kaum eine Branche ist nach wie vor von Corona so betroffen wie die sexuellen Dienstleistungen. Mit dramatischen Konsequenzen für die zumeist weiblichen Beschäftigten. Eine Reportage aus Thüringen und das darauf folgende Interview mit Laura Wahl, Sprecherin unter anderem für Frauen- und Gleichstellungspolitik ihrer Partei und Mitglied der Grünen, die an der Thüringer Landesregierung beteiligt sind.

    25.06. | 0 Kommentare

  • Partnerschaften für Demokratie in Thüringen - was? wer? wo? | Heute: LAP Ilm-Kreis

    Im LAP-Magazin auf Radio F.R.E.I. blicken wir über den Stadtrand: Was machen die 23 Partnerschaften für Demokratie in Thüringen? Welche Herausforderungen, Ideen und Projekte gibt es - gegen Rechts und für Vielfalt? Alle zwei Wochen gibt es hier ein neues Gespräch zum Nachhören.

    24.06. | 0 Kommentare

Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 ... 27 28 29