Aktuell

Das Programm von heute
06:00 Borderline
Musik über alle Grenzen...
09:00 N.I.A. - nackt im aquarium
feministisches auf Radio F.R.E.I.
10:00 What About Breaks
Beats und Remixe
12:00 Rock+Jazz+Dazwischen+Darüberhinaus
Die Rockplatte
13:00 SOULsorge
Soulmusik
15:00 Offene Sendefläche
nach § 34 ThürLMG
17:00 Easy Sunday
Easy Listening
19:00 Sondersendung
Music by Versus
21:00 Destroy Gallery
Punk '77 - '79
22:00 Partyzone / Schlafstörung
Elektronische Tanzmusik in der Samstagnacht auf Radio F.R.E.I.
03:00 Play Some Records
The Sound Of Real Music
  • Gekommen, um zu bleiben – 20 Jahre Internationale Raumstation (ISS)

    Als sich am 2. November des neuen Jahrtausends die Luke der Internationalen Raumstation (ISS) zum ersten Mal öffnete, zog mit dem ersten ISS-Kommandanten William McMichael Shepherd (NASA/USA) und den Kosmonauten Juri Pawlowitsch Gidzenko und Sergei Konstantinowitsch Krikalev (beide Roskosmos/Russland) vor 20 Jahren die erste ISS-Crew in ihr neues Zuhause im All ein.

    27.12.2020 | 0 Kommentare

  • Einfache Dinge - kompliziert erklärt | Warum klingt Jazz so komisch?

    In dieser Rubrik werden die wirklichen wichtigen Fragen des Alltags erklärt.Und zwar von anderen Sendungsmacher*innen von Radio F.R.E.I.

    23.12.2020 | 1 Kommentar

  • „Wir wollen doch nur, dass die Demokratie geschützt wird." | Interview mit Max Reschke

    Die Thüringer Verfassung soll geändert werden. Unter anderem soll das Handeln gegen Rassismus, Antisemitismus und gegen die Wiederbelebung des Faschismus als Staatsziel verankert werden. In dem dafür zuständigen Verfassungsausschuss fand am Dienstag, 15.Dezember, eine Anhörung im Thüringer Landtag statt.

    23.12.2020 | 0 Kommentare

  • Das KZ Buchenwald 1937 bis 1945 | Interview mit Dr. Michael Löffelsender

    Im Sommer 1937 ließ die SS auf dem Ettersberg nahe der Stadt Weimar das KZ Buchenwald errichten. Es wurde zu einem der größten nationalsozialistischen Konzentrationslager. Bis zur Befreiung im April 1945 durchliefen mehr als eine Viertelmillion Menschen aus nahezu allen Ländern Europas das Lager auf dem Ettersberg oder eines seiner 130 Außenlager. 56.000 von ihnen überlebten nicht.

    23.12.2020 | 0 Kommentare

  • #13 Ohr an Ohr mit einem anderen Leben 1939_2019 Zeitzeugengespräche aus Gotha Teil 6

    Ohr an Ohr mit einem anderen Leben war ein generationsübergreifendes Geschichtsprojekt der Stadtbibliothek „Heinrich Heine“ und der Stiftung Schloss Friedenstein Gotha in Zusammenarbeit mit der Arnoldischule Gotha im Rahmen des Projekts „1939.2019 – Vielfalt lokaler Erinnerungen“ (Anne Frank Zentrum, Berlin). Heute hört ihr das Gespräch mit Heidi Kruspe. Sie wurde 1940 geboren und lebt in Gotha.

    22.12.2020 | 0 Kommentare

  • "Aus neutraler Sicht" von Albert Jörimann - Orbán Deutsch Szajer

    Die englische Regierung wird den Eisenbahntunnel zwischen der Insel und Frankreich nicht sprengen, wie Boris Johnson ursprünglich angekündigt hatte; stattdessen wird sie ihn mit jenen Lastwagen auffüllen, die sie am Zoll nicht abzufertigen vermag.

    22.12.2020 | 0 Kommentare

  • Permanent Peoples Tribunal - Menschenrecht auf Gesundheit + Globaler Pakt der Solidarität

    Über die 45. Sitzung des Permanent Peoples Tribunal(PPT) und die Urteilsverkündung in dem Verfahren berichtet Carlotta Conrad von den IPPNW. Thema ist außerdem der EU-Migrationspakt und der Globale Pakt der Solidarität als Reaktion darauf.

    22.12.2020 | 0 Kommentare

  • Jörg Kaps - Stolpersteine in Arnstadt

    Willkommen zur 2. Episode unseres neuen Podcast Der bunte Ilmkreisel.

    Ich traf kurz vor dem 2. Corona Lockdown im Dezember 2020 Jörg Kaps in Arnstadt. Auf einem Spaziergang durch die Arnstädter Innenstadt, erzählte mir Jörg von seinen Erfahrungen und Hindernissen bei der Aufarbeitung der lokalen jüdischen Geschichte, seiner Motivation und seinen Wünschen.

    20.12.2020 | 0 Kommentare

  • "Chanukka ist ein Familienfest." | Interview mit Rabbiner Alexander Nachama

    Am 10. Dezember wurde das erste Licht am Chanukka-Leuchter vor dem Rathaus auf dem Fischmarkt entzündet. Es ist Chanukka, das jüdische Lichterfest. Warum und wie wird Chanukka gefeiert? Und wie ist es überhaupt derzeit innerhalb und außerhalb der Synagoge, während des Lockdowns? Darüber sprach Radio F.R.E.I. mit Alexander Nachama, Landesrabbiner der Jüdischen Landesgemeinde Thüringen.

    17.12.2020 | 0 Kommentare

  • "Ich plädiere für eine Vielfalt an Kinderbüchern." | Studie zu Geschlechterrollen in Büchern - aus Kindersicht

    Fragt man Kindergartenkinder, sollten Arbeiten und Aufgaben im Haushalt unabhängig vom Geschlecht verteilt werden. Zu diesem Schluss kommt ein Forschungsteam der Universität Bamberg. Radio F.R.E.I. sprach mit Dr. Lars Burghardt vom Lehrstuhl für Frühkindliche Bildung und Erziehung an der Universität Bamberg über die Studie und was sich daraus ableitet. Denn: "Die Kinder haben wunderbare Ideen."

    17.12.2020 | 0 Kommentare

  • Grün vor dem Jahreswechsel

    Das Jahr geht zu Ende geht und am Montag soll der Haushalt für 2021 vom Thüringer Parlament verabschiedet werden. Wir halten kurz inne und machen einen grünen Realitätscheck: Über drei Themen grüner Landespolitik sprechen wir mit der Abgeordneten Laura Wahl und schauen, wo sich ihre Partei in diesem Jahr durchsetzen konnte und wo nicht.

    17.12.2020 | 0 Kommentare

  • Inside Dannenröder Forst - Widerstand und Protest gegen eine Autobahn

    "Wald statt Asphalt & Danni bleibt!" - Hunderte Aktivistis haben monatelang gegen die Rodungen im Dannenröder Forst und den Bau der A49 protestiert. Eine Reportage über zivilen Ungehorsam und kreativen Protest.

    17.12.2020 | 1 Kommentar

Seiten: 1 2 3 ... 25 26 27 28 29 ... 75 76 77