Aktuell

Das Programm von heute
07:15 Fledermausgeschichten
Geschichten für Kinder
08:00 Unterdessen...
Das Magazin ...
11:00 50 Plus
Seniorenredaktion
12:00 Lange Rille
die LP zum Sonntag
13:00 Offene Sendefläche
nach § 34 ThürLMG
17:00 F.R.E.I.stunde
Programm von Kindern und Jugendlichen für Kinder und Jugendliche
18:00 Unterdessen...
Das Magazin ...
20:00 Universal
Studentisches Magazin
21:00 Play Some Records
The Sound Of Real Music
23:00 The New Noize
Nice Boys Don't Play Rock 'n' Roll
00:00 Sehkrank
Album zur Nacht
  • "Aus neutraler Sicht" von Albert Jörimann - Der 6. Januar

    Im Jahr 2018 gab der sozialdemokratische Ministerpräsident der Slowakei, Robert Fico sein Amt auf, nachdem Vizepremier und Innenminister Robert Kalinak zurückgetreten war; die Untersuchungen zum Mord an Jan Kuciak waren dem inneren Machtzirkel der Regierung zu nahe gekommen, um ohne Konzessionen ans Publikum weiter zu wurschteln.

    12.01. | 0 Kommentare

  • Taoismus für Wrestler – Jedes Ding geht mit seinem Gegenteil schwanger | Fatalisieren mit Benjamin-Immanuel Hoff

    Wo ist die Grenze zwischen nötigem Zweifel, berechtigter Kritik und konditionierter Dauernörgelei und Besserwisserei? Sind kategorische Impfgegner tatsächlich unsolidarisch und verantwortungslos?

    11.01. | 0 Kommentare

  • TURINGIO INTERNACIA 111

    In unserem Esperantomagazin gehen wir in Oppurg im Saale-Orla-Kreis spazieren und besuchen das prächtige Schloß und den interessanten Türkenhof. Ernst Wiechert konfrontiert uns dann zweisprachig in einem Auszug aus seinem "Totenwald" mit der brutalen Realität im KZ Buchenwald bei Weimar.

    11.01. | 0 Kommentare

  • Robert Jütte zum Verhältnis von Antisemitismus, Krankheit und Seuche

    Im Interview macht der Medizinhistoriker und Experte für jüdische Geschichte Prof. Dr. Robert Jütte deutlich, dass antijüdische und auf Krankheit bezogene Verschwörungsmythen schon lange Teil der europäischen Geschichte sind, und häufig Pogrome und Massenmorde rechtfertigten.

    11.01. | 0 Kommentare

  • Interview mit Dr. Patrice G. Poutrus

    Der Berliner Historiker Dr. Patrice G. Poutrus zu Kontinuitäten von Antisemitismus in der DDR Gesellschaft und zum besonderen Verhältnis von DDR und Antisemitismus.

    07.01. | 0 Kommentare

  • "No Nation Truck" | Mobile Unterstützung für Geflüchtete

    Das No Nation Truck Kollektiv will Geflüchtete an den Europäischen Außengrenzen mit mobiler Infrastruktur in einem umgebauten LKW unterstützen. Warmes Essen, medizinische Erstversorgung und Zugang zu Elektrizität und Internet wird bereitgestellt werden. Kurz vor Abreise sprach Radio F.R.E.I. mit Gabi vom No Nation Truck Kollektiv.

    05.01. | 0 Kommentare

  • "Aus neutraler Sicht" von Albert Jörimann - Kulturquartier Erfurt

    Am 1. Januar trat die African Continental Free Trade Area in Kraft, ein Freihandelsabkommen, mit dem mittelfristig alle Zölle zwischen den Ländern Afrikas fallen sollen. Wie bei Freihandels-ab¬kom¬men so üblich, sollen damit die kontinentalen Wertschöpfungsketten gestärkt werden; es umfasst eine Bevölkerung von 1.3 Milliarden Menschen bei einem geschätzten Wirtschaftswert von 3.4 Billionen US-Dollar.

    05.01. | 0 Kommentare

  • WERKRAUM mit WERKschau in Erfurter Innenstadt

    Ziel des WERKRAUMS ist es, Ideen, die in den Bereichen Architektur und Stadtplanung in der Erfurter FH entstehen in die Öffentlichkeit zu tragen und den Diskurs in der Stadtbevölkerung anzuregen. Bis vorerst 10. Januar sind ausgewählte Konzepte in Schaufenstern der Stadt zu sehen. Radio F.R.E.I. sprach mit Klara und Ben darüber.

    05.01. | 0 Kommentare

  • #15 Ohr an Ohr mit einem anderen Leben 1939_2019 Zeitzeugengespräche aus Gotha Teil 8

    Ohr an Ohr mit einem anderen Leben war ein generationsübergreifendes Geschichtsprojekt der Stadtbibliothek „Heinrich Heine“ und der Stiftung Schloss Friedenstein Gotha in Zusammenarbeit mit der Arnoldischule Gotha im Rahmen des Projekts „1939.2019 – Vielfalt lokaler Erinnerungen“ (Anne Frank Zentrum, Berlin). Albrecht Dürer wurde 1931 in Liebenstein geboren und war 2019 mit den Schülerinnen und Schülern im Gespräch.

    05.01. | 0 Kommentare

  • Die Destruktion eines Systems. Das Wertmaß aller Warendinge - Geld drucken mit Tomasz Konicz

    Ware, Wert und Geld. Uferlose Kapitalverwertung als Ursache der gegenwärtigen kapitalistischen Malaise?

    04.01. | 0 Kommentare

  • #15 Ohr an Ohr mit einem anderen Leben 1939_2019 Zeitzeugengespräche aus Gotha Teil 8

    Ohr an Ohr mit einem anderen Leben war ein generationsübergreifendes Geschichtsprojekt der Stadtbibliothek „Heinrich Heine“ und der Stiftung Schloss Friedenstein Gotha in Zusammenarbeit mit der Arnoldischule Gotha im Rahmen des Projekts „1939.2019 – Vielfalt lokaler Erinnerungen“ (Anne Frank Zentrum, Berlin). Im Rahmen des Projekts sprachen Luisa und Tom mit dem 1931 geborenen Albrecht Dürer aus Liebenstein.

    04.01. | 0 Kommentare

  • "Ein wildes Durcheinander mit trotzdem Höhepunkten." | Das Jahresende mit Andreas vom ENkL e.V.

    2020 war für die Kulturszene ein schwieriges, aber auch kreatives Jahr. Radio F.R.E.I. sprach mit Andreas vom Verein "Erfurter Netzwerk für kulturelles Leben" über das alte Jahr und Perspektiven im neuen. Zum Finale 2020 gibt es am 31.12. die Online-Party "DJ´s UNITED - Silvester Special - Zurück in die Zukunft!" - eine musikalische Zeitreise.

    31.12.2020 | 0 Kommentare

Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 ... 53 54 55