Aktuell

Das Programm von heute
06:00 Milestones
Prog, Psych & Jazz-Rock der 60er und 70er
08:00 Hör mal Zoo
Aus dem Erfurter Zoopark
09:00 Das Ferngespräch
Kritische Gegenwartsanalyse
10:00 Zwei glorreiche Halunken
Das andere Filmmagazin
12:00 F.R.E.I.stunde
Programm von Kindern und Jugendlichen für Kinder und Jugendliche
13:00 In Würde altern w/ Tokyo Steve
Musiksendung
15:00 Offene Sendefläche
nach § 34 ThürLMG
17:00 Easy Sunday
Easy Listening
19:00 Monatsrückblick
Nachgehört!
21:00 Eine Stunde Punk
moderiert von Micha und Thorben
22:00 Partyzone / Schlafstörung
Elektronische Tanzmusik in der Samstagnacht auf Radio F.R.E.I.
03:00 Play Some Records
The Sound Of Real Music
  • Das Ende des Sytem[s] Mann[s]? Dekonstruieren mit Marlen Hobrack

    Das System ist machtvoll. Es gibt denen die Macht, die das Geld und die Mittel haben. Das sind zumeist Männer. Ist das so? Ist das das Patriarchat? Nö. Sagt Marlen Hobrack.

    10.05. | 0 Kommentare

  • TURINGIO INTERNACIA 115

    In unserem Esperantomagazin gehen wir mit Herder zum Ursprung von Sprache und feiern Gregor von Nazianz. Das ehemalige Kloster Cronschwitz im Landkreis Greiz erinnert uns an die reiche Geschichte Thüringens. Pavol Petrik aus dem slowakischen Siebenlinden verrät uns, wie virtuell Spiritualität vermittelt werden kann. Ein Artikel über das Eiserne Tor von 1892 erstaunt auch heute noch durch seine kräftige und lebendige Sprache.

    10.05. | 0 Kommentare

  • Erfordia Latina (Mai 2021)

    In unserem Lateinmagazin lernen wir die Internetplattform "Eventaservo" kennen. Die Esperantisten bekommen dort weltweit einen schnellen Überblick, was wo (virtuell und nicht virtuell) gerade veranstaltet wird. Ein Vorbild für uns Lateiner?

    10.05. | 0 Kommentare

  • Baumwart:in. Interview zu einem landwirtschaftlichen Handwerk

    Gesine bildet Baumwarte und Baumwartinnen aus, Laura lässt sich ausbilden. Was genau macht man als Baumwart bzw. Baumwartin? Und wie schneide ich Bäume richtig? Im Interview streifen wir mit beiden durch einen Beruf rund um Bäume und Streuobstwiesen.

    10.05. | 0 Kommentare

  • Radio CORAX für den Grimme Online Award 2021 nominiert

    Mit dem Podcast "Halle nach dem Anschlag" ist dem freien Radio CORAX ein starkes Dokument der Zeitgeschichte, aber auch ein wichtiges Element der Aufarbeitung des rassistischen und antisemitischen Anschlages von Halle 2019 gelungen. In 26 Folgen berichten die Jorunalist:innen Christina Brinkmann und Valentin Hacken über den Prozess gegen den Täter - lückenlos und gemeinsam mit dem Bündnis "Halle gegen Rechts" und dem AK Protest der Uni Halle-Wittenberg.
    Nun wird diese Arbeit mit der Nominierung für den renommierten Grimme Online Award gewürdigt.

    10.05. | 0 Kommentare

  • Das migrantische Leben feiern: Migrant Mama Festival

    Mit dem Buch "Mama Superstar" hat das Team von Migrant Mamas rund um Melisa und Manik vor zwei Jahren großen Erfolg gefeiert. Auch bei uns waren sie damals im Interview. Vergangene Woche wurde nachgelegt mit dem Migrant Mama Festival: Lesungen, Panels und Austauschrunden, die das migrantische Leben, insbesondere das von migrantischen Mamas und deren Kinder feiern.

    10.05. | 0 Kommentare

  • Europatag & Europawoche 2021: Interview mit der Europaunion Thüringen

    Mit dem Europatag am 9. Mai endete am Sonntag die Europawoche: Diskussionsforen und Vorträge zur Zukunft Europas und der EU, mit Fragen nach einem wirksamen Klimaschutz oder der Beteiligung aller Bürger:innen.
    Wir sprachen im Interview mit Dr. Claudia Conen, der Vorsitzenden der Europaunion Thüringen, einer überparteilichen Bürgerinitiative.

    10.05. | 0 Kommentare

  • Rechtsextremistisches Netzwerk Atomwaffendivision versucht Fuß zu fassen

    Unter dem Mantel "Atomwaffendivision Europe" vernetzen sich immer mehr Rechtsextreme in ganz Europa - unter deutscher Führung. Das beschreibt der Journalist Thilo Manemann in einer Exklusivreportage für Belltower.News. Ein empfehlenswerter, investigativer Artikel, über den wir mit ihm gesprochen haben.

    10.05. | 0 Kommentare

  • Mode und Menschenrechte

    Interview mit Dr. Bettina Musiolek, Koordinatorin für Ost-, Mittelost, und Südosteuropa bei der internationalen Menschenrechtsinitiative Clean Clothes Campaign und beim Entwicklungspolitischen Netzwerk Sachsen e.V., mitzuständig für Faircademy und den Schulungskurs „Mode und Menschenrechte“

    08.05. | 0 Kommentare

  • "Gold statt braun" | Aktionstag am 8. Mai 2021

    Am 8. Mai soll es einen glänzenden Aktionstag in Erfurt, Weimar und Gera geben, zum Tag der Befreiung vom Nationalsozialismus. Florian Dobenecker von der Ständigen Kulturvertretung spricht im Interview über die Idee, Umsetzung und politische Bedeutung der Kunstaktion "Gold statt braun".

    07.05. | 0 Kommentare

  • Aktion gegen rassistische Gewalt in der Erfurter Straßenbahn | Interview mit Falko Stolp

    Schülerinnen und Schüler der 9. und 10. Klassen der Gemeinschaftsschule am Roten Berg wollen ein Zeichen gegen Rassismus und Gewalt setzen. Hierzu haben sie Piktogramme und Hinweisschilder entworfen, auf denen u.a. rot durchgestrichene Fäuste und Hakenkreuze zu sehen. Mit den Arbeiten drücken die Jugendlichen außerdem ihre Betroffenheit über den rassistischen Übergriff auf einen syrischen Jugendlichen aus.

    06.05. | 0 Kommentare

  • MDR-Rundfunkrat bekommt LSBTI-Vertretung | Interview mit Mathias Fangohr

    Die Bundesländer Sachsen-Anhalt, Sachsen und Thüringen haben sich auf einen neuen Staatsvertrag über den Mitteldeutschen Rundfunk (MDR) geeinigt. Damit haben die Länder auch den Weg geebnet für die erste Vertretung von Lesben, Schwulen, Bisexuellen, trans- und intergeschlechtlichen Menschen im MDR-Rundfunkrat.

    06.05. | 0 Kommentare

Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 ... 70 71 72