Aktuell

Das Programm von heute
08:00 Unterdessen...
Das Magazin ...
11:00 Umweltmagazin
Umwelt-, Natur-, und Tierschutz, Landwirtschaft und Klimawandel
12:00 Sehkrank
Album zur Nacht
13:00 Parlamentarischer Ouzo
Live aus dem Thüringer Landtag
17:00 Radio Schalom
jüdisches Leben
18:00 Unterdessen...
Das Magazin ...
20:00 Osmose
Sendungen Freier Radios
21:00 handmade
Regionale Musik
22:00 Roamin' Cats
One love, less rules
00:00 The New Noize
Nice Boys Don't Play Rock 'n' Roll
  • "Aus neutraler Sicht" von Albert Jörimann - Mikrotechnologie

    Eine relativ neue Meldung kommt aus Japan, wo in den Toiletten nun berührungsfreie Tastaturen installiert werden, und zwar in den öffentlichen Toiletten; wie es sich mit den WCs im privaten Raum verhält, entzieht sich meiner Kenntnis.

    02.03. | 0 Kommentare

  • Atalante geht online! Feministisches in Thüringen

    Wo gibt es feministische Initiativen, Vereine oder Veranstaltungen? Woher weiß ich, was wer wann macht und wo ich mich beteiligen kann? Die Website Atalante will feministische Strukturen in Thüringen sichtbar machen und digital verorten. Über die Hintergründe und die Startveranstaltung am 8. März sprach Radio F.R.E.I. mit Natalie.

    02.03. | 0 Kommentare

  • Bürgermeisterin Anke Hofmann-Domke zum aktuellen Pandemiegeschehen in Erfurt

    Die Hoffnung, einen erneuten Lockdown im Winter vermeiden zu können, hat sich nicht bewahrheitet. Und auch wenn nun der Frühling naht, ist keine Zeit für Lockerungen, sagt Erfurts Bürgermeisterin Anke Hofmann-Domke im Gespräch mit Radio F.R.E.I. Wie die derzeitige Lage konkret aussieht, wie es mit den Impfungen voran geht und wie eine gute Bund-Land-Stadt-Zusammenarbeit aussehen sollte, waren weitere Themen.

    02.03. | 0 Kommentare

  • Wir haben so viel anderes zu tun, wir haben nicht so viel Zeit für Erwerbsarbeit. Umsorgen mit Adelheid Biesecker

    Unser Wirtschaftssystem würde ohne Sorgearbeit nicht funktionieren. Dennoch, zählt nur was Geld einbringt. Wir brauchen ein System des Vorsorgenden Wirtschaftens.

    01.03. | 0 Kommentare

  • K a f f e e r a u s c h

    Ein neue Runde (Polit)Talk mit Theresa & Jasper...

    26.02. | 0 Kommentare

  • Die letzte Zeitungsdruckerei in Thüringen | Beschäftigte in Erfurt kämpfen gegen die drohende Schließung

    Der Funke-Konzern will das Druckhaus in Erfurt-Bindersleben zum 31.12.2021 schließen. Dustin Hertel ist Betriebsratsvorsitzender im Druckhaus. Im Interview mit Radio F.R.E.I. spricht er über die Stimmung innerhalb der Belegschaft, den aktuellen Stand der Verhandlungen und Möglichkeiten der Unterstützung - für den Erhalt von Jobs und Thüringens letztem Zeitungsdruckhaus.

    25.02. | 0 Kommentare

  • „Frauen - Medien - Rollenbilder“ | Eine Stimme aus dem Filmverleih

    Julia Irene Peters ist Filmproduzentin, Regisseurin und Filmverleiherin. In einem Live-Talk der TLM am 5. März 2021 diskutiert sie mit über die Frage, was getan werden muss, um Frauen in den Medien sichtbarer zu machen. Doch wie ist überhaupt die Situation in der Kino- und Verleihbranche? Eine Frauen-Perspektive in einer Männer-Domäne und was fehlt zur Gleichberechtigung.

    25.02. | 0 Kommentare

  • Alternative Wohnformen von&für Queers

    Vater, Mutter, Kind im Einfamilienhaus. In Wohnungen übereinandergestapelt. Das ist Wohnstandard in Deutschland seit einigen Jahrzehnten. Doch der Wandel hin zu Alternativen, zu Hausprojekten und Mischformen vollzieht sich immer weiter. Wie wichtig sind solche Alternativen heteronormen Wohnens für Lesben, Bis, Trans oder Schwule? Eine Spurensuche von queeren Wohnideen und die Frage, wie gleichzeitig Queerness die Architektur beeinflusst?

    25.02. | 0 Kommentare

  • „Wir Migrant*innen schlagen Alarm" | Interview mit Jens Hellmann von RomnoKher Thüringen

    Am Freitag, den 26. Februar findet ein bundesweiter Aktionstag gegen die Verschärfung sozialer Ungleichheit durch die Corona-Krise statt. Unter dem Motto „Wir Migrant*innen schlagen Alarm" beteiligt sich auch der Landesverband der Sinti und Roma „RomnoKher Thüringen“.

    24.02. | 0 Kommentare

  • Erbbaurechtsverträge, Direktkredite und digitale Filmabende | Neuigkeiten von Wohnopia

    Sabine von Wohnopia, dem Wohnprojekt in der Talstraße 15 und 16, spricht mit Radio F.R.E.I. über aktuelle Verhandlungen mit der Stadt und eine digitale Veranstaltungsreihe.

    24.02. | 0 Kommentare

  • Gleichberechtigung durch mehr Repräsentanz | Interviews zu Straßennamen und Erinnerungskultur

    Die Stadtratsfraktion von Bündnis 90 / Die Grünen möchte sich dafür einsetzen, dass künftig bei Neubennenungen von Straßen vorrangig Frauennamen gewählt werden. Schaut man sich die Straßennamen in Erfurt genauer an, fällt nämlich auf, dass Frauen deutlich unterrepräsentiert sind. Warum das problematisch ist und weshalb Straßennamen als Teil von Erinnerungskultur auch viel über gegenwärtige Verhältnisse aussagen, erläutern Laura Wahl, Erfurter Stadträtin Bündnis 90/ Die Grünen, und Nadja Bennewitz, Historikerin aus Nürnberg.

    24.02. | 0 Kommentare

  • "Aus neutraler Sicht" von Albert Jörimann - Männerfreundschaft drei Jahre danach

    Ist es nun das Wetter, oder ist es schon das Klima? Manchmal ist die Unterscheidung schwierig. Fest steht, dass nicht jeder Regentropfen und jeder Sonnenstrahl ein Beweis für die Klima­erwärmung ist; dafür gibt es genügend andere Belege.

    23.02. | 0 Kommentare

Seiten: 1 2 3 ... 6 7 8 9 10 ... 64 65 66