Podcast Wer die Vergangenheit nicht kennt...

  • #16 Ohr an Ohr mit einem anderen Leben 1939_2019 Zeitzeugengespräche aus Gotha Teil 9

    Ohr an Ohr mit einem anderen Leben war ein generationsübergreifendes Geschichtsprojekt der Stadtbibliothek „Heinrich Heine“ und der Stiftung Schloss Friedenstein Gotha in Zusammenarbeit mit der Arnoldischule Gotha im Rahmen des Projekts „1939.2019 – Vielfalt lokaler Erinnerungen“ (Anne Frank Zentrum, Berlin). Während und nach den Gesprächen mit den Zeitzeugen führten wir in den vergangenen Episoden Interviews mit den unterschiedlichen Projektbeteiligten. 3 davon reichen wir euch hier noch nach: Interviews mit der Klassenlehrerin der Projektklasse, einer Mitarbeiterin der Stadtbibliothek in Gotha und einer am Projekt beteiligten Schülerin.

    12.01. | 0 Kommentare

  • #15 Ohr an Ohr mit einem anderen Leben 1939_2019 Zeitzeugengespräche aus Gotha Teil 8

    Ohr an Ohr mit einem anderen Leben war ein generationsübergreifendes Geschichtsprojekt der Stadtbibliothek „Heinrich Heine“ und der Stiftung Schloss Friedenstein Gotha in Zusammenarbeit mit der Arnoldischule Gotha im Rahmen des Projekts „1939.2019 – Vielfalt lokaler Erinnerungen“ (Anne Frank Zentrum, Berlin). Albrecht Dürer wurde 1931 in Liebenstein geboren und war 2019 mit den Schülerinnen und Schülern im Gespräch.

    05.01. | 0 Kommentare

  • #15 Ohr an Ohr mit einem anderen Leben 1939_2019 Zeitzeugengespräche aus Gotha Teil 8

    Ohr an Ohr mit einem anderen Leben war ein generationsübergreifendes Geschichtsprojekt der Stadtbibliothek „Heinrich Heine“ und der Stiftung Schloss Friedenstein Gotha in Zusammenarbeit mit der Arnoldischule Gotha im Rahmen des Projekts „1939.2019 – Vielfalt lokaler Erinnerungen“ (Anne Frank Zentrum, Berlin). Im Rahmen des Projekts sprachen Luisa und Tom mit dem 1931 geborenen Albrecht Dürer aus Liebenstein.

    04.01. | 0 Kommentare

  • #14 Ohr an Ohr mit einem anderen Leben 1939_2019 Zeitzeugengespräche aus Gotha Teil 7

    Ohr an Ohr mit einem anderen Leben war ein generationsübergreifendes Geschichtsprojekt der Stadtbibliothek „Heinrich Heine“ und der Stiftung Schloss Friedenstein Gotha in Zusammenarbeit mit der Arnoldischule Gotha im Rahmen des Projekts „1939.2019 – Vielfalt lokaler Erinnerungen“ (Anne Frank Zentrum, Berlin). Dieter Vogel kommt aus Leina und wurde 1927 geboren. Er war 2019 mit den Schülerinnen und Schülern im Gespräch.

    29.12.2020 | 0 Kommentare

  • #13 Ohr an Ohr mit einem anderen Leben 1939_2019 Zeitzeugengespräche aus Gotha Teil 6

    Ohr an Ohr mit einem anderen Leben war ein generationsübergreifendes Geschichtsprojekt der Stadtbibliothek „Heinrich Heine“ und der Stiftung Schloss Friedenstein Gotha in Zusammenarbeit mit der Arnoldischule Gotha im Rahmen des Projekts „1939.2019 – Vielfalt lokaler Erinnerungen“ (Anne Frank Zentrum, Berlin). Heute hört ihr das Gespräch mit Heidi Kruspe. Sie wurde 1940 geboren und lebt in Gotha.

    22.12.2020 | 0 Kommentare

  • #12 Ohr an Ohr mit einem anderen Leben 1939_2019 Zeitzeugengespräche aus Gotha Teil 5

    Ohr an Ohr mit einem anderen Leben war ein generationsübergreifendes Geschichtsprojekt der Stadtbibliothek „Heinrich Heine“ und der Stiftung Schloss Friedenstein Gotha in Zusammenarbeit mit der Arnoldischule Gotha im Rahmen des Projekts „1939.2019 – Vielfalt lokaler Erinnerungen“ (Anne Frank Zentrum, Berlin). Dieses mal ist Heinz Schilling im Gespräch. Er lebt in Gotha und wurde 1927 geboren. Doch zuvor könnt ihr noch Interviewausschnitte zum Thema mit dem Historiker Steffen Rassloff und Felix vom Jugendforum Erfurt hören.

    15.12.2020 | 0 Kommentare

  • #11 Ohr an Ohr mit einem anderen Leben 1939_2019 Zeitzeugengespräche aus Gotha Teil 4

    Ohr an Ohr mit einem anderen Leben war ein generationsübergreifendes Geschichtsprojekt der Stadtbibliothek „Heinrich Heine“ und der Stiftung Schloss Friedenstein Gotha in Zusammenarbeit mit der Arnoldischule Gotha im Rahmen des Projekts „1939.2019 – Vielfalt lokaler Erinnerungen“ (Anne Frank Zentrum, Berlin). In dieser Episode hört ihr die Geschichte von der 1940 in Gotha geborenen Frau Klein und vorher ein Interview mit Christiane Wehner vom Anne Frank Zentrum in Berlin.

    14.12.2020 | 0 Kommentare

  • #10 Ohr an Ohr mit einem anderen Leben 1939_2019 Zeitzeugengespräche aus Gotha Teil 3

    Ohr an Ohr mit einem anderen Leben war ein generationsübergreifendes Geschichtsprojekt der Stadtbibliothek „Heinrich Heine“ und der Stiftung Schloss Friedenstein Gotha in Zusammenarbeit mit der Arnoldischule Gotha im Rahmen des Projekts „1939.2019 – Vielfalt lokaler Erinnerungen“ (Anne Frank Zentrum, Berlin). Im Gespräch ist dieses Mal Frau Christel Maria Betzel. Sie wurde 1932 in Gotha geboren. Vorher könnt ihr noch ein Interview mit Ferdinand Altstedt hören, der die Zeitzeugen mit befragte.

    13.12.2020 | 0 Kommentare

  • #9 Ohr an Ohr mit einem anderen Leben 1939_2019 Zeitzeugengespräche aus Gotha Teil 2

    Ohr an Ohr mit einem anderen Leben war ein generationsübergreifendes Geschichtsprojekt der Stadtbibliothek „Heinrich Heine“ und der Stiftung Schloss Friedenstein Gotha in Zusammenarbeit mit der Arnoldischule Gotha im Rahmen des Projekts „1939.2019 – Vielfalt lokaler Erinnerungen“ (Anne Frank Zentrum, Berlin). Heute hört ihr das Gespräch mit dem 1929 in Gotha geborenen Friedemann Betzel. Davor gibt es noch ein Interview mit Christoph Streckhardt von der Stiftung Schloss Friedenstein.

    12.12.2020 | 0 Kommentare

  • #7 Jugendkulturen in Deutschland

    Im September 2020 veranstaltete das Jugendforum Erfurt gemeinsam mit der Landeszentrale für politische Bildung Thüringen eine Mini-Reihe im Garten des Schauspielhauses am Kulturquartier. Die letzte Veranstaltung beschäftigte sich mit den Jugendkulturen von der Wiedervereinigung bis zur heutigen FFF - Bewegung. Zu Gast war der Jugendforscher Klaus Farin.

    11.12.2020 | 0 Kommentare

  • #8 Ohr an Ohr mit einem anderen Leben 1939_2019 Zeitzeugengespräche aus Gotha Teil 1

    Ohr an Ohr mit einem anderen Leben war ein generationsübergreifendes Geschichtsprojekt der Stadtbibliothek „Heinrich Heine“ und der Stiftung Schloss Friedenstein Gotha in Zusammenarbeit mit der Arnoldischule Gotha im Rahmen des Projekts „1939.2019 – Vielfalt lokaler Erinnerungen“ (Anne Frank Zentrum, Berlin). Im ersten Teil hört ihr das Gespräch mit Frau Beltzig. Sie wurde 1932 in Gotha geboren.

    11.12.2020 | 0 Kommentare

  • #5 Summer Talks 1 Schwarze Menschen im KZ am Beispiel Gert Schramm

    Im September 2020 veranstaltete das Jugendforum Erfurt gemeinsam mit der Landeszentrale für politische Bildung Thüringen eine Mini-Reihe im Garten des Schauspielhauses am Kulturquartier. Auftakt der Veranstaltungen war eine Lesung aus der Biografie Gert Schramms gefolgt von einem Gespräch zu schwarzen Menschen in der NS Zeit mit Rikola-Gunnar Lüttgenau von der Gedenkstätte Buchenwald.

    16.11.2020 | 0 Kommentare

Seiten: 1 2