Mediathek

  • Eobanus-Hessus-Schreibwettbewerb 2018

    Nach zwei Jahren Pause meldet sich der im Jahr 2001 erstmals ausgeschriebene Wettbewerb als Forum für Schreibende in Thüringen zurück. Die Schriftstellerin Ingrid Annel in Jury-Mitglied und war im Studio bei Radio F.R.E.I.

    13.08. | 0 Kommentare

  • "Es geht es nicht in erster Linie darum, wer zuerst ankommt." | Tramprennen 2018 startet am 17. August

    Seit 10 Jahren trampen sie um die Wette quer durch Europa. Dieses Jahr startet das Rennen am 17. August in Graz, Zürich und Erfurt. Was das ganze soll und was sie dieses Jahr erwartet berichteten Merle und Sandra im Gespräch mit Radio F.R.E.I.

    13.08. | 0 Kommentare

  • Stadtgespräch am 16. August 11:00 Uhr | Drei Thüringer Autoren

    Als kleine Vorschau auf die nächsten Sendungen der "Bücherbar" (August - bis Oktober) stelle ich in dieser Sendung die Autorinnen Johanna-Marie Jakob und Pauline Werner sowie den Autor Andreas Kolb vor.

    13.08. | 0 Kommentare

  • Meine Weltanschauung ist kein fertiges Produkt. Freiheit, Gleichheit, Gerechtigkeit und eine moderne Demokratie sind die Grundpfeiler. Montagsgespräch mit Albert Jörimann

    Aus neutraler Sicht - Aug in Aug. Plaudern mit Albert Jörimann

    09.08. | 0 Kommentare

  • Nachbarschaftspreis 2018 | Was ist das und wer ist in Erfurt nominiert?

    Die Lebendigkeit von Nachbarschaften zu fördern, ist ein ziel der Plattform nebenan.de, die seit 2015 existiert. Zum zweiten Mal verleiht die nebanan.de Stiftung auch dieses Jahr den Nachbarschaftspreis. In Erfurt wurden zwei Initiativen nominiert.

    08.08. | 0 Kommentare

  • "Aus neutraler Sicht" von Albert Jörimann - Aufstehen

    Wenn Reisen bildet, dann befinde ich mich in einer hoch dekorierten Wissens-Umgebung, in meiner Familie zum Beispiel stehen allein in diesem Jahr Neuseeland, Australien, die Vereinigten Staaten und Bali auf der Trophäenliste, von den Abstechern nach London, Nizza, Mallorca, Teneriffa und so weiter nicht mal zu sprechen, das ist mehr oder weniger der alltägliche Kleinkram, und mittlerweile spreche ich mit den betreffenden Angehörigen schon gar nicht mehr darüber, dass jede Flugreise soviel an Treibstoff verbraucht, als würde man im Privatfahrzeug Marke Audi an den Zielort fahren und zurück,...

    08.08. | 0 Kommentare

  • TURINGIO INTERNACIA 81

    In unserem Esperantomagazin untersuchen wir den neuen Nahverkehrsplan für Thüringen und erfahren von Michael Friese Genaueres über das Lutherdenkmal am Anger. Die Redemptoristen und die Frage nach der Stellung der Frau in der Kirche beschließen unsere Sendung.

    06.08. | 0 Kommentare

  • Stadtgespräch am 9. August 11:00 Uhr | NAT - Nachhaltigkeitsabkommen Thüringen

    Das Nachhaltigkeitsabkommen Thüringen ist eine freiwillige Vereinbarung zwischen der Thüringer Landesregierung und der Thüringer Wirtschaft.
    Gast im Studio ist Grit Booth, die Leiterin der Geschäftstelle des NAT.

    06.08. | 0 Kommentare

  • "Klassische Gehölze, die wir von früher kennen, haben es am schwersten" | Bäume leiden unter der anhaltenden Trockenheit

    Die Hitze und vor allem die dauerhafte Trockenheit machen derzeit nicht nur Menschen und Tieren, sondern auch Pflanzen zu schaffen. Wie es um die Erfurter Bäume steht, was Folgen sein können und wie die Stadt, aber auch jede*r Einzelne helfen kann, berichtet Udo Flasche vom Garten- und Friedhofsamt.

    06.08. | 0 Kommentare

  • Fest des RWE-Fanrats zur Saisoneröffnung am kommenden Samstag.

    Am kommenden Samstag spielt der Fußballverein Rot-Weiß Erfurt das zweite Spiel in neuer Liga. Um den Start in die Saison zu feiern organisiert der Fanrat ein Fest nach dem Spiel. Über das Fest und zur aktuellen Situation des Vereins war Max Kirschner vom Fanrat bei uns im Studio.

    02.08. | 0 Kommentare

  • Stadtgespräch vom 2. August 11:00 Uhr | Gedruckt, verlegt, gefunden

    Der Thüringer Verlag Tasten und Typen konzentriert sich auf die Entwicklung und Verbreitung belletristischer Texte als Taschenbuch und als eBook für den deutschsprachigen Raum. Verlagsleiter Siegfried Nucke informiert über seine Arbeit.
    Über Ausgrabungen an der zukünftigen Umgehungsstraße für Tüttleben (krs. Gotha) informiert Grabungsleiter Christian Tannhäuser vom Landesamt für Denkmalpflege und Archäologie.

    01.08. | 0 Kommentare

  • Kein Schlussstrich im NSU-Komplex: Staatshaftungsklagen und Strafanzeigen

    Die Parole „Kein Schlussstrich“ ist in Verbindung mit dem NSU-Komplex schon fast zu einem geflügelten Wort geworden. Doch sie ist mehr als das. Sie ist ein ernstzunehmender Aufruf, dem es zu folgen gilt. Im Anschluss an das Ende des NSU-Prozesses in München mag man sich die Frage gestellt haben: Es muss weitergehen, aber wie und wo? Antworten darauf gibt es unter anderem in den folgenden Interviews mit Katharina König-Preuss und Mehmet Daimagüler.

    31.07. | 0 Kommentare

Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 ... 237 238 239