Mediathek

  • RESPEKTIER – Medienwettbewerb für Vielfalt, Toleranz und Respekt

    Radio F.R.E.I. und die Jugendbeteiligungsstruktur BÄMM! suchen ab sofort Medienbeiträge, die für ein respektvolles, buntes und demokratisches Miteinander stehen. Bis zum 20. September 2019 können junge Menschen zwischen 10 und 27 Jahren aus Erfurt ihre Medienbeiträge bei Radio F.R.E.I. einreichen.

    10.11. | 0 Kommentare

  • Angemessen über die AfD berichten. Wie kann das gehen? Annäherungsversuche mit Matthias Dell.

    Macht uns jede Teilnahme am Entrüstungswettrennen letztlich zum nützlichen Idioten der Rechtspopulisten? Ist die Empörung in Medien und sozialen Netzwerken, deren aufmerksamkeitsökonomischer Treibstoff? Die reinigende Wirkung des Skandals funktioniert nicht mehr. Und Nun?

    08.11. | 0 Kommentare

  • Begegnungskaffee als Zeichen für Offenheit, Gastfreundschaft und Vielfalt

    Um an den rechten Anschlag auf zwei Menschen und eine Synagoge in Halle zu erinnern, gab es am 29. Oktober in Erfurt ein Begegnungskaffee vor dem Rathaus. Jüdische Landesgemeinde, Staatskanzlei und die Stadt Erfurt hatten zum gemeinsamen Kaffeetrinken, Kuchenessen und Musik eingeladen. Eindrücke und Umfrage vor Ort:

    07.11. | 0 Kommentare

  • Aktivitäten um und auf der Internationale Raumstation - Raumfahrtjournal Oktober 2019

    Auf der ISS arbeitet zur Zeit die 61.Stammbesatzung mit Andrew Morgan (USA), Alexander Skworzow (Russ), Luca Parmitano (Kommandant – ESA,Italien), Oleg Skripotschka (Russ), Jessica Meir (USA) und Christina Hammock (USA). Welche Tätigkeiten in der letzten Zeit abgewickelt wurden und was die nächsten Planungen sind – neben den Forschungsaufgaben, darüber mehr mit Herrn Fellenberg von den Essener-Raumfahrtinformationen. Weitere Themen: Der Entwicklungsstand der privaten US-Raumschiffe für bemannte Raumflüge.

    07.11. | 0 Kommentare

  • Stadtgespräch am Donnerstag: Die neue, unparteiische Online-Debattenplattform: Buzzard

    Acht junge Journalistinnen und Journalisten wollen die Menschen motivieren, sich öfter und sachlicher mit den Positionen Andersdenkender zu beschäftigen. Damit soll - in Zeiten von Brexit, Trump und Rechtspopulismus - ein Zeichen gesetzt werden gegen Polarisierung und Spaltung der Gesellschaft!
    Wie diese Plattform aufgebaut wird, welche Quellen sie benutzt und Formate sie anbietet erfahren wir von Dario Nassal, dem Mitbegründer der Plattform.

    06.11. | 0 Kommentare

  • Einfühlung und Vermögen - Observieren mit Barbara Thériault

    Die Bodenständigen – Erkundungen durch die nüchterne Mitte der Gesellschaft.
    Barbara Thériault hat ein Buch über Erfurt geschrieben. Beobachtungen über Menschen die in Erfurt leben.

    05.11. | 0 Kommentare

  • "Sisters of Comedy" am 12. November 2019 auch in Erfurt

    Am 12. November 2018 haben 163 beruflich lustige Frauen, landesweit, in 28 Shows über 6651 Zuschauer/innen zum Lachen, Ausrasten und Nachdenken gebracht. Insgesamt kamen an diesem Abend 52.941.-€ Spenden zusammen. Geld, das Frauen unterstützen, fördern und hoffentlich (wieder) in eine bessere Lebenssituation bringen wird.

    05.11. | 0 Kommentare

  • "Aus neutraler Sicht" von Albert Jörimann - Schrumpfung des Automobilismus

    Es gibt eine Lösung, beziehungsweise es gibt Lösungen für praktisch alle bekannten Probleme. Dass man sie nicht anwendet, hängt mit den Interessenlagen zusammen.

    05.11. | 0 Kommentare

  • Erfordia Latina (November 2019)

    In unserem Lateinmagazin sprechen wir über den Hl. Karl Borromäus (Festtag am 4. November) und besuchen eine lateinische Studierstube, wie sie Gailer im "Orbis pictus für die Jugend" beschreibt.

    04.11. | 0 Kommentare

  • TURINGIO INTERNACIA 96

    In unserem Esperantomagazin fahren wir mit der Eisenbahn nach Bad Sulza. Dann geht es kriegerisch zu: es kommen die Friedenskämpfer Bertha von Suttner und Wolfgang Borchert zu Wort. Und schließlich lesen wir im "Esperantisto", daß Geldmittel für den "Kampf für Esperanto" bereits von Anfang an knapp waren ...

    04.11. | 0 Kommentare

  • 05. November 2019 | 19:00 Uhr | Lesung: Alle Wasser Stein | F.R.E.I.-Fläche

    Am 5. November 2019 liest der Erfurter René Müller-Ferchland aus seinem eben erschienenen Gesellschaftsroman um einen Bildhauer und seine Künstlerkommune „Alle Wasser Stein“. Begleitet wird er dabei vom Liedermacher Martin Lawrenz, dessen selbst komponierte und mit deutschen Texten versehenen Lieder eine ungewöhnliche Spannung zu den Texten aus „Alle Wasser Stein“ herstellen.

    04.11. | 0 Kommentare

  • Von Dokumentar- und Animationsfilmen | Interviews mit Reinhard Hucke über das DOK Leipzig

    Vom 28. Oktober bis zum 3. November 2019 fand in Leipzig das internationale Festival für Dokumentar- und Animationsfilm statt. 310 Filme und interaktive Arbeiten aus 63 Ländern wurden gezeigt. Für Radio F.R.E.I. war Reinhard Hucke unterwegs, schaute Filme und sprach mit Regisseur*innen und Festivalbesucher*innen. Außerdem berichtete er über die Zeit für Radio F.R.E.I. von seinen Erlebnissen.

    04.11. | 0 Kommentare

Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 ... 290 291 292