Mediathek

  • Stadtgespräch vom 2. August 11:00 Uhr | Gedruckt, verlegt, gefunden

    Der Thüringer Verlag Tasten und Typen konzentriert sich auf die Entwicklung und Verbreitung belletristischer Texte als Taschenbuch und als eBook für den deutschsprachigen Raum. Verlagsleiter Siegfried Nucke informiert über seine Arbeit.
    Über Ausgrabungen an der zukünftigen Umgehungsstraße für Tüttleben (krs. Gotha) informiert Grabungsleiter Christian Tannhäuser vom Landesamt für Denkmalpflege und Archäologie.

    01.08. | 0 Kommentare

  • Kein Schlussstrich im NSU-Komplex: Staatshaftungsklagen und Strafanzeigen

    Die Parole „Kein Schlussstrich“ ist in Verbindung mit dem NSU-Komplex schon fast zu einem geflügelten Wort geworden. Doch sie ist mehr als das. Sie ist ein ernstzunehmender Aufruf, dem es zu folgen gilt. Im Anschluss an das Ende des NSU-Prozesses in München mag man sich die Frage gestellt haben: Es muss weitergehen, aber wie und wo? Antworten darauf gibt es unter anderem in den folgenden Interviews mit Katharina König-Preuss und Mehmet Daimagüler.

    31.07. | 0 Kommentare

  • "Aus neutraler Sicht" von Albert Jörimann - Shumona Shina

    Die Moslems haben es nicht nur in Myanmar schwer, auch in Indien kommt es regelmäßig zu Lynchmorden, weil sie, Holy Cow, heilige Kühe essen, während ihnen das Schwein bekanntlich unheilig ist, also sehr unheilig, nämlich unrein, und genau genommen stimmen die Moslems und die Hindus in ihrer Verehrung der Kühe also überein, wählen aber jeweils unterschiedliche Formen davon oder dafür.

    31.07. | 0 Kommentare

  • Neoliberale Konterrevolution? - OXI NÖ! | Linke Dinger mit Tom Strohschneider

    Autoritäre Trends, Rechtsruck, Aushöhlung demokratischer Fundamente, die Widersprüche der Globalisierung, alte Ausbeutung, neue Ungleichheit.... Unverständlich.
    Die Wende von 1973 - Warum ein Rückblick helfen kann, die Gegenwart zu verstehen.

    30.07. | 0 Kommentare

  • Espresso-Plausch mit Sergej Lochthofen - Juli 2018

    Sergej Lochthofen, langjähriger Chefredakteur der Thüringer Allgemeinen, spricht mit Carsten Rose über das aktuelle Tagesgeschehen in Erfurt, Thüringen und der Welt. Den Wochenauftakt mit Sergej Lochthofen gibt es jeden Montag, kurz nach 9, im Vormittagsmagazin auf Radio F.R.E.I.

    30.07. | 0 Kommentare

  • Erfordia Latina (Juli 2018)

    Themen Lateinmagazin 07/18: Fußball in Erfurt; moderner Geschichtsunterricht und Latein; Wandern im Elstertal

    28.07. | 0 Kommentare

  • Kulturdirektor Tobias Knoblich verlässt Erfurt und geht nach Bayreuth

    Seit 2011 ist Tobias Knoblich Erfurter Kulturdirektor. Dies hat nun ein Ende und er wechselt nach Bayreuth, wo er zunächst für sechs Jahre Kulturreferent wird. Was ihn zu dieser Entscheidung gebracht hat, wie er die Zeit in Erfurt erlebte und was er sich von der neuen Aufgabe erhofft, besprach er ausführlich im Gespräch bei Radio F.R.E.I.

    26.07. | 1 Kommentar

  • Erfurt für Klugscheißer - populäre Irrtümer und andere Wahrheiten rund um die Landeshauptstadt

    Klugscheißerpuffbohne trifft auf Besserwisserfettgusche. Na Prima! Mirko Krüger im Montagsgespräch mit Carsten Rose

    24.07. | 0 Kommentare

  • Bibliotheksdialog im Stadtgespräch: Der Literaturkritiker, Autor und Journalist Christian Friedrich Timme (1752 - 1786) und seine Zeit in Erfurt

    Christian Friedrich Timme gehörte zu den populärsten Autoren des 18. Jahrhunderts in Thüringen. Er soll der Lieblingsschriftsteller Friedrich III. gewesen sein. Seine Rezension zu Schillers "Räuber" machte ihn über die Grenzen Thüringens hinaus bekannt.

    24.07. | 0 Kommentare

  • "Aus neutraler Sicht" von Albert Jörimann - Paul Kagame

    Gestern Montag verließ der chinesische Staatspräsident, den man aufgrund seiner Machtfülle, aber auch der Machtbeschränkung beziehungsweise der Definition seiner Macht durch unzählige Interessensgruppen auch den chinesischen Sonnenkönig nennen könnte, allerdings ohne dynas­tischen Ballast; verließ also Xi Jin Ping das ruandische Kigali nach einem zweitägigen Staatsbesuch wieder mit Pauken und Trompeten beziehungsweise im Lärm der auf vollen Touren laufenden Düsenmotoren.

    24.07. | 0 Kommentare

  • "Es ist wichtig, dass wir zu einer Verkehrswende kommen" | ADFC übergibt Mängelliste an die Stadtverwaltung

    Fast 400 Mängel umfasst eine Liste, die am 13. Juli 2018 an die Erfurter Stadtverwaltung übergeben wurde. Um den Radverkehr zu stärken, muss er attraktiver gestaltet werden, sagt Thomas Wagner im Gespräch mit Radio F.R.E.I. Er hat in der AG Radverkehr an der Erstellung dieser Liste mitgewirkt.

    23.07. | 0 Kommentare

  • "Ein Jahr mit dem Stern" - die Künstlerin Elena Kaufmann im Gespräch über ihr Foto-Projekt mit der Erfurter jüdischen Gemeinde

    »Ich hatte einen großen Willen, über die Menschen zu erzählen. Über sensible Menschen, über starke Menschen. Egal welche Nationalität wir tragen, haben wir ja alle eines gemeinsam: dieses Menschliche.«
    Mit diesem Ziel hat Elena Kaufmann ein fotografisches Portrait der Erfurter jüdischen Gemeinde erstellt, welches vom 20. Juli bis zum 30. September in der Erfurter Kunsthalle zu sehen ist. Wir sprachen mit ihr über ihren Weg nach Erfurt und die Entstehung der Ausstellung.

    19.07. | 0 Kommentare

Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 ... 240 241 242